Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

TwentyFourSeven (1997)

Angesiedelt im England der 80er Jahre in einem namenlosen Provinz- Städtchen, erzählt der Film die Geschichte des schielenden Optimisten Alan Darcy, und von seinen Bemühungen, einer Gruppe entrechteter Jugendlicher wieder zur Herstellung ihrer Würde zu veUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Angesiedelt im England der 80er Jahre in einem namenlosen Provinz- Städtchen, erzählt der Film die Geschichte des schielenden Optimisten Alan Darcy (Bob Hoskins), und von seinen Bemühungen, einer Gruppe entrechteter Jugendlicher wieder zur Herstellung ihrer Würde zu verhelfen, indem er sie davon überzeugt einem Box-Club beizutreten. Während das anfängliche Training eher katastrophal verläuft, verhilft ein gemeinsamer Ausflug nach Wales dazu das Team anzuspornen, und sich für ihren ersten Kampf in Form zu bringen.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 1997
Genre: Komödie
Länge: 96 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 30.04.1998
Regie: Shane Meadows
Darsteller: James Hooton, Bob Hoskins, Danny Nussbaum
Verleih: Tobis Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.