VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Pauls Reise (1998)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Zehn Jahre ist er alt - und schon ein kranker Mensch: Paul, der als Sechsjähriger Leukämie überstanden hat. Die Ehe seiner Eltern war damals dieser Belastung nicht gewachsen, seither lebt der Junge bei seiner Mutter. Papi schickt ab und an Postkarten von fernen Orten, an denen er mit seinem Laster hält. Die gemeinsamen Stunden mit ihm sind rar: genug für die kindliche Phantasie, zu wenig fürs tägliche Leben. Als die Krankheit wieder ausbricht, versteckt sich Paul heimlich auf dem LKW, dessen nächste Tour nach Spanien führt. Während die Mutter Paul verzweifelt sucht, entdeckt ihn der Vater erst in Frankreich. Unwirsch will er den Sohn zunächst zurückschicken, doch dann entwickelt sich die Fahrt zur entscheidenen Begegnung. Trotz vieler Enttäuschungen hält der Junge an seiner Liebe zu seinem Vater fest, an dem die gemeinsame Reise auch nicht spurlos vorübergeht...

FilmkritikKritik anzeigen

Vergleicht man René Heisigs einfühlsames Road-Movie um eine fragile Vater-Sohn-Beziehung mit anderen Abschlußarbeiten von Filmhochschulen, dann kann man "Pauls Reise" wohl ohne Gewissensbisse als hervorragende Arbeit bewerten. Nun aber kommt "Pauls Reise" ganz offiziell in unsere Kinos, und so müssen sich die Macher dieses eher als TV-Movie der Woche geeigneten Kinder- und [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1998
Genre: Drama
Länge: 88 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 14.01.1999
Regie: René Heisig
Darsteller: Niccolò Matteo Casagrande, Jan-Gregor Kremp, Peter Lohmeyer
Verleih: Silver Cine




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.