Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

West Beirut (1998)

West Beyrouth

Das grösstenteils autobiographische Debüt von Ziad Doueiri ist vorerst die lebenssprühende Geschichte dreier ungestümer Jugendlicher, eine bewegende und humorvolle Chronik des Erwachsenwerdens.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Das grösstenteils autobiographische Debüt von Ziad Doueiri ist die Geschichte dreier ungestümer Jugendlicher, eine Chronik des Erwachsenwerdens: Die beiden Freunde Omar und Tarek leben im muslimischen Westbeirut, gehen aber im christlichen Osten zur Schule. Der Ausbruch des Bürgerkriegs im April 1975 bedeutet für die Freunde vor allem Spaß in der schulfreien Zeit und die unerhoffte Möglichkeit ganz neuer Abenteuer- darunter der heimliche Besuch eines in der Grenzzone zwischen West und Ost gelegenen Bordells. Dessen ältere Besitzerin verkörpert wie ein bizarres Symbol das kosmopolitische Beirut.
Während Tareks liberale Eltern tief betroffen den wachsenden Fanatismus beobachten, haben die Jugendlichen die Spielregeln und Vorteile der neuen Situation sehr rasch durchschaut. Im Chaos unbegreiflicher Ereignisse entdecken sie die Freuden des Lebens: Liebe, Sex, Freundschaft und die gemeinsame Leidenschaft für Super-8. Ihre Kamera schaut neugierig über die mitten in der Stadt errichtete Mauer...

Bildergalerie zum Film

West BeyrouthWest Beyrouth

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Libanon
Jahr: 1998
Genre: Drama
Länge: 105 Minuten
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Ziad Doueri
Darsteller: Rami Doueri, Mohammad Chamas, Rola Al Amin
Verleih: Kairos Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.