Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Kadosh

Kadosh (1999)

Respektvolles und einfühlsames israelisches Drama über die Unterdrückung der Frauen im ultra-orthodoxen Teil Jerusalems. Ein Mann wird von der Gemeinde gezwungen, die Frau, die er liebt, zu verlassen, weil sie keine Kinder bekommen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Meir und seine Frau sind seit 10 Jahren kinderlos verheiratet. Sie leben in Mea Schearim, einem streng orthodoxen jüdischen Viertel in Jerusalem. Der Rabbi und seine Gemeinde, für die der Sinn der Ehe darin besteht, Gläubige in eine Welt der Ungläubigen zu setzen, akzeptieren ihre Liebe füreinander nicht. So wird Meir gezwungen, sich von Rivka scheiden zu lassen und die junge Haya zu heiraten. Rivka verlässt widerstandslos das Haus und zieht sich in eine Welt des Schweigens und der Einsamkeit zurück.
Malka, Rivkas Schwester, liebt Yaakov, der die Gemeinde verlassen hat. Dennoch wird sie vom Rabbi mit Yossef verheiratet. Sie spürt, dass es ausserhalb des gesicherten Lebens eine andere Welt gibt und reagiert - anders als ihre Schwester - mit Rebellion...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Israel, Frankreich
Jahr: 1999
Genre: Drama
Länge: 110 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 19.07.2001
Regie: Amos Gitai
Darsteller: Meital Barda, Yael Abecassis, Yoram Hattab
Verleih: Pegasos

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.