VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Girls United

Girls United (2000)

Bring It On

Als Torrance Shipman zum Cheerleader der Rancho High ernannt wird, geht für sie ein lang gehegter Wünsch in Erfüllung. Denn für Torrance ist professionelles Jubeln nicht nur eine Tatigkeit, sondern ein LebensstilUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


In "Girls United" dreht sich die Handlung um die Highschool-Schönheit Torrance (Kirsten Dunst), die in der Cheerleader-Mannschaft der Rancho Carne High in San Diego das Amt des Captains übernimmt, als ihre selbstsüchtige Vorgängerin gen College zieht. Obwohl sie damit nicht auf viel Gegenliebe stößt, holt sie die brillante Turnerin Missy (Eliza Dushku) in die Truppe. Diese findet heraus, dass das komplette Programm, mit denen die Cheerleader schon fünf mal Landesmeister geworden sind, geklaut wurde. Um möglichst schnell ein neues Programm zu bekommen, engagieren die Mädchen einen Choreographen. Der hat sein Programm aber schon mehrfach verkauft, was zu einer ungeheuren Peinlichkeit führt. Torrance steht nun drei Wochen vor der Meisterschaft ohne zugelassene Choreographie da und verliebt sich zu allem Unglück auch noch in Missys Bruder Cliff (Jesse Bradford). Ab nun heißt es, sich durchzubeißen...

FilmkritikKritik anzeigen

"Girls United" verfrachtet die Klischees von Tanz- oder Sportfilmen in das Cheerleader-Millieu amerikanischer Highschools. Herausgekommen ist ein durchschnittlicher Film mit überzeugenden Tanzszenen. Wenn man an Sport denkt, dann werden Cheerleader recht selten zuerst genannt. Wir kennen sie als nette weibliche Dreingabe zu echtem Männersport, wie Football oder Basketball. Das [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2000
Genre: Komödie
Länge: 98 Minuten
Kinostart: 09.11.2000
Regie: Peyton Reed
Darsteller: Eliza Dushku, Kirsten Dunst, Jesse Bradford
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.