VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Final Fantasy - Die Mächte in Dir

Final Fantasy - Die Mächte in Dir (2001)

Final Fantasy

Visuell bahnbrechender US-Animationsfilm, in dem Menschen aus dem Computer so real wie möglich aussehen. Der esoterische Schwulst der Science Fiction-Story vom Kampf gegen Aliens und die sich wiederholenden Kampfszenen sorgen allerdings für ein Gähnen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Erde im Jahr 2065. Der einst blaue Planet ist verwüstet – nur noch wenige Lebensformen können hier existieren. Eine Invasion feindlicher Aliens droht auch den letzten Rest der Menschheit und jegliches weitere Leben auf der Erde auszulöschen. Die einzige Hoffnung, die wenigen noch lebenden Erdenbewohner zu retten und die Aliens zu eliminieren, ruht auf Aki Ross. Die Wissenschaftlerin sucht gemeinsam mit ihrem Mentor Dr. Sid und der Kampftruppe "Deep Eyes" nach Schlüsselgeistern, mit deren Hilfe die außerirdische Macht neutralisiert werden kann. Die Zeit für Aki ist knapp, denn sie wurde von den Außerirdischen infiziert. Normalerweise ist dies für Menschen sofort tödlich, doch die Wissenschaftlerin hat einen Weg gefunden, die Infektion einzudämmen. Doch nicht nur Infektion und Aliens müssen abgewehrt werden, sondern auch General Hein, der die einzige Chance der Menscheit darin sieht, die Erde zu zerstören.

Bildergalerie zum Film

Final FantasyFinal FantasyFinal FantasyFinal Fantasy

FilmkritikKritik anzeigen

"Final Fantasy" ist visuell ein hervoragender Film geworden. Trotz Storyschwächen ist der japanische Computerfilm Pflichtprogramm für alle, die Kino auch mit den Augen genießen. Es war schon häufiger zu lesen, "Final Fantasy" würde das Kino revolutionieren, da man hier echte Schauspieler gegen Computerfiguren ausgetauscht hätte. Ganz so ist es nicht. Zum einen sehen die [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2001
Länge: 106 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 23.08.2001
Regie: Hironobu Sakaguchi
Verleih: Columbia TriStar

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.