Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
The Rocky Horror Picture Show Packshot 2 Disc Special...Book
The Rocky Horror Picture Show Packshot 2 Disc Special Edition Steel Book

Zum Video: The Rocky Horror Picture Show

The Rocky Horror Picture Show (1975)

Schrilles Kultmusical mit Susan Sarandon und Tim Curry...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Auf dem Weg zu ihrem alten College-Professor bleiben Janet Weiss (SUSAN SARANDON) und ihr Verlobter Brad Majors (BARRY BOSTWICK) mit einer Reifenpanne in einer verlassenen Gegend liegen. Nur ganz kurz kommt Janet der Gedanke, dass Brad diese Panne nur vorgetäuscht haben könnte. – Herrje, nein! Beide sind viel zu brav und wohlerzogen, als dass sie an so etwas auch nur denken würden ... Deshalb stehen sie jetzt wie begossene Pudel da – im strömenden Regen und mitten im Nirgendwo. Da entdecken sie in der Ferne plötzlich ein Licht. Hoffnung witternd, nähern sie sich dem hellen Schein und stehen kurz darauf vor einem unheimlichen, mittelalterlichem Schloß. Eine wunderliche, schrille Gesellschaft empfängt sie dort – und Janet fällt sicherheitshalber erst einmal in Ohnmacht ... Sie sind im „Frankenstein Place“, wo Dr. Frank’N Furter (TIM CURRY), ein Transvestit vom Planeten Transsexual aus der Galaxis Transsylvania, zur Feier des jährlichen Treffens sein erhebendstes – und verrücktes – Experiment beenden will: Er hat den perfekten Mann geschaffen! Und nun soll dieser Rocky Horror (PETER HINWOOD) feierlich zum Leben erweckt werden. Seine Assistenten, der bucklige Riff Raff (RICHARDO O’BRIEN), dessen inzestuöse Schwester Magenta (PATRICIA QUINN) und die quirlige Columbia (LITTLE NELL) haben alles vorbereitet. Doch plötzlich bricht Eddie (MEATLOAF), ein echter Halbstarker, Saxofon spielend mit seinem Motorrad durch die Wand zum Laboratorium und stört die Veranstaltung. Frank sorgt jedoch auf seine Art dafür, dass er nie wieder jemanden stören wird.

Bildergalerie zum Film

The Rocky Horror Picture ShowThe Rocky Horror Picture ShowThe Rocky Horror Picture ShowThe Rocky Horror Picture ShowThe Rocky Horror Picture ShowThe Rocky Horror Picture Show

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 1975
Genre: Action, Komödie
Länge: 96 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 24.06.1977
Regie: Jim Sharman
Darsteller: Tim Curry, Susan Sarandon, Meat Loaf

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Live aus London: The Rocky Horror Show mit Richard...Kino!
News
The Rocky Horror Show mit Richard O'Brien im Kino!
Live aus London am 17. September 2015





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.