Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Fisimatenten - lexandra Maria Lara,
Fisimatenten - lexandra Maria Lara,
© Movienet

Fisimatenten (1998)

Der junge Maler Edward lebt in einem idyllischen Gasthof.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Gesponsert vom Kulturminister, dem geschäftstüchtigen Galeristen Poser, arbeitet er an einem Bild. Wieder und wieder übermalt er es. "Es ist noch nicht fertig", erklärt er selbstkritisch. Überhaupt akzeptiert er keine Bilder, die "länger als zehn Minuten unverändert sind".
Als sein Gönner als geldgieriger Kunstfälscher entlarvt und das Atelier als Spekulationsobjekt verkauft wird, wandelt sich der Künstler seiner Lebensphilosophie zum Trotz zum geschäftstüchtigen Vermarkter seiner Talente...

Bildergalerie zum Film

Fisimatenten - Maximilian SchellFisimatenten - Tonio Arango und Alexandra Maria Lara

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1998
Genre: Satire
Länge: 97 Minuten
Kinostart: 01.06.2000
Regie: Jochen Kuhn
Darsteller: Maximilian Schell, Nezâ Selbuz, Tonio Arango
Verleih: Movienet




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.