VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
27 Missing Kisses - Hauptplakat
27 Missing Kisses - Hauptplakat
© Kinowelt Filmverleih GmbH

Zum Video: 27 Missing Kisses

27 Missing Kisses (2000)

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Sybilla ist anders als die meisten Mädchen in ihrem Alter (14). Sie ist wilder und ungezähmter. An einem Sommermorgen steigt sie in einem kleinen Städchen in den Bergen aus dem Bus, um die Ferien bei ihrer Tante Martha zu verbringen. Sybilla kommt in eine neue Welt: die Kleinstadt, so scheint es, hat auf seltsame Weise der Trostlosigkeit der Sowjetunion standgehalten und sich eine liebenswerte, bunte Schönheit bewahrt. Dieses kleine Paradies bringt Sybilla mit ihrer ungestümen Art in kürzester Zeit aus dem gewohnten Rhytmus. Mickey lebt allein mit seinem Vater und verliebt sich sofort in das unbekannte Mädchen. Doch Sybilla hat nur Augen für dessen Vater. Ist der 41jährige Alexander für Sybilla wirklich unerreichbar? Sie will es nicht glauben... Allerdings scheint in diesem Sommer die ganze Stadt verrückt zu spielen. Im Kasino der örtlichen Rüstungsfabrik läuft der alte Film "Emmanuelle", Fabrikwächter Pjotr sucht unter Zimmerpalmen nach exotischer Liebe und endet mit nacktem Hintern unter einer Stahlpresse. Und ein Leutnant der Armee rächt sich für die Untreue seiner Frau, indem er die Stadt unter Dauerbeschuss nimmt...

Bildergalerie zum Film

27 Missing Kisses27 Missing Kisses27 Missing Kisses

FilmkritikKritik anzeigen

Es dauert nicht lange, da beschleicht einen ein keineswegs unwohliges Déja vu angesichts dieses Films. Und wo dies herrührt ist auch schnell ausgemacht. Man wird angenehm erinnert an "Luna Papa", eine der positiven Filmüberraschungen des vergangenen Jahres. Wie dieser spielt auch "27 Missing Kisses" irgendwo in einem Land der vormaligen Sowjetunion. Die Landschaft ist von bizarrer [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien, Georgien, Deutschland
Jahr: 2000
Länge: 96 Minuten
Kinostart: 21.06.2001
Regie: Nana Dschordschadse
Darsteller: Genia Sidischin, Amalya Mordvinova, Nino Kuchanidse
Verleih: Arthaus

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.