VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Little Hippo (2001)

Petit potam

Die Nilpferde springen aus den Ü-Eiern und dem Fernsehen auf die Leinwand in diesem französischen Zeichentrickfilm, der schön bunt geraten ist, sein Herz auf dem rechten Fleck trägt, aber zum Teil etwas kitischig und wenig phantasievoll daherkomUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Little Hippo lebt mit seiner Familie auf Hippo Island am Fluss Potamazon. Eines Abends, als er gerade mit seiner Schwester Tessie am Ufer spielt, legt ein Piratenschiff an. Die Geschwister hören, dass die Piraten planen, den Bootszug ihres Vaters zu überfallen. Als Little Hippo zu Hause davon erzählt, will ihm keiner glauben. Zutiefst gekränkt läuft er weg. Auf der Reise trifft der Ausreißer das Tigermädchen Honeydew und erlebt mit ihr viele Abenteuer.

FilmkritikKritik anzeigen

Wie nicht anders zu erwarten, darf man in »Little Hippo« eine zuckersüße Leinwandadaption des niedlichen Dickhäuters aus dem Überraschungsei bewundern. Der Film kommt in der Erzählung der Abenteuer seiner Hauptfigur ohne nennenswerte Gewalt aus, so dass er sich für jedes Alter als geeignet erweist. In bunten Bildern entwirft der Film eine hübsche Phantasiewelt, welche mit [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2001
Genre: Animation
Länge: 76 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 13.12.2001
Regie: Bernard Dayriès
Verleih: MFA Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.