VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Das Haus am Meer

Das Haus am Meer (2001)

Life as a House

Der Tod geweihte Kevin Kline erfüllt sich einen letzten Wunsch und baut sein Traumhaus. Dabei kommt er seiner geschiedenen Frau Kristin Scott-Thomas und seinem Sohn Hayden Christensen wieder näher. Rührseliger Edel-Kitsch mit guten SchauspiUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 8 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der todkranke George beschließt, sein Leben zu ändern: Er reißt sein heruntergekommenes Haus ab, um an derselben Stelle sein schon lange geplantes Traumhaus zu errichten. Und er bittet seinen Sohn Sam, dabei mitzuhelfen - in der Hoffnung, dass sie sich über das gemeinsame Projekt wieder näherkommen, denn Sam lebt bei Georges geschiedener Frau Robin und hat sich beiden Elternteilen völlig entfremdet. Niemand ahnt, wie wenig Zeit George bleibt, und so lassen sich die Verwandten von seinem Enthusiasmus kaum anstecken. Doch während des ihm aufgezwungenen Ferienaufenthalts bei George setzt sich Sam erstmals mit seinem Vater auseinander. Robin ist dankbar dafür, und auch sie kommt ihrem Ex-Mann wieder näher. Die Drei genießen die arbeitsreichen Tage auf der Baustelle. Robin ist allerdings ein zweites Mal verheiratet und hat mit ihrem Mann Peter zwei weitere Kinder. Kann George seine Familie nur glücklich machen, indem er die andere zerstört?

Bildergalerie zum Film

Das Haus am Meer - PosterDas Haus am MeerDas Haus am MeerDas Haus am Meer - Kevin Kline, Hayden ChristensenDas Haus am Meer - Kevin Kline, Kristin Scott ThomasDas Haus am Meer - Jena Malone

FilmkritikKritik anzeigen

Hollywoods Metaphern sind oft etwas plump, und diese Regel gilt auch für "Das Haus am Meer". Das Strandhaus, das in Irwin Winklers Film in mühevoller Heimwerkerarbeit entsteht, ist Sinnbild für ein gnadenlos verkorkstes Leben, das in letzter Minute noch herumgerissen wird: Der Immobilienmodellbauer George Monroe (Kevin Kline auf den Spuren von Tam Hanks, allerdings ohne dessen Manieriertheit) hat [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2001
Genre: Drama
Länge: 126 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 04.07.2002
Regie: Irwin Winkler
Darsteller: Kim Delgado, John Pankow, Kevin Kline
Verleih: Warner Bros.

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
Der tödlich kranke Häuslebauer
Kevin Kline verhandelt über schwarze Komödie





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.