VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Kissing Jessica

Kissing Jessica (2001)

Kissing Jessica Stein

Ein weiblicher Single lässt sich in Torschlusspanik auf eine Affäre mit einer Frau ein - obwohl beide eigentlich nicht lesbisch sind. Sympathische und amüsante US-Komödie, die endlich mal zwei weibliche Hauptrollen aufbietet...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


28 Jahre alt, ohne Anhang und erfolgreich im Job: Zeitungsredakteurin Jessica Stein steht mitten im Fegefeuer des modernen Singletums. Als ihr Bruder Dan verkündet, dass er heiraten will, brechen vor lauter Torschlusspanik sämtliche Dämme bei der Karrierefrau. In ihrer Verzweifelung antwortet sie auf eine Kontaktanzeige: allerdings unter der Rubrik "Frau sucht Frau". Und sie trifft auf Helen, eine Galeristin, die ihre Männerbekanntschaften zurzeit eher langweilig findet und etwas Neues sucht. Und während Helen sich voller Leidenschaft "neuen Erfahrungen" stellen will, ist Jessica zögerlich und von ihren Gefühlen gegenüber Helen überrascht. Die beiden entdecken viele Gemeinsamkeiten und schnell verstehen sich die joggende Hobbymalerin Jessica und der Yoga-Fan Helen prächtig. Vor der Verwandtschaft und ihren Freunden spielt Jessica allerdings immer noch die Single-Frau. Nur Kollegin Joan und Jessicas Chef Josh Myers glauben entdeckt zu haben, dass Jessica eine geheime Affäre hat - natürlich mit einem Mann. Josh trifft diese Entdeckung zutiefst, trauert er doch immer noch seiner gescheiterten College-Liaison mit Jessica nach, die beide leider in eine berufliche Hassliebe überführt haben. Doch so schön die Beziehung mit Helen auch sein mag, Jessica kann nicht dazu stehen. Schließlich erfährt Helen von Jessicas Mutter Judy, die Helen für die beste Freundin ihrer Tochter hält, den Termin für Dans Hochzeitsfeier. Helens Einladung dazu hatte Jessica unterschlagen...

Bildergalerie zum Film

Kissing JessicaKissing Jessica

FilmkritikKritik anzeigen

Nach einem Theaterstück führt uns "Kissing Jessica" in die wundersame Welt der gleichgeschlechtlichen Liebe auf Frauenseite. Dabei wird Charles Herman-Wurmfelds komödiantische Erzählung über eine junge Frau, die eigentlich heterosexuell ist, aber durch eine Kontaktanzeige neugierig auf deren Inserentin wird, durchgehend von einem charmanten Ton getragen. Natürlich bezieht der Film zu [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2001
Genre: Komödie
Länge: 100 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 25.07.2002
Regie: Charles Herman-Wurmfeld
Darsteller: Nick Corley, Ben Weber, Michael Ealy
Verleih: 20th Century Fox

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.