Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Die Regeln des Spiels

Die Regeln des Spiels (2002)

The Rules Of Attraction

Basierend auf dem Kultroman von Bret Easton Ellis („American Psycho“) zeigt Oscar-Preisträger und „Pulp-Fiction“-Koautor Roger Avary in DIE REGELN DES SPIELS einen studentischen Mikrokosmos...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Im scheinbaren Paradies des Poppens, Partyfeierns, Pulverschnupfens müssen sie alle auf die harte Tour lernen, wie tragikomisch und sinnentleert ein Leben ohne Regeln ist. "Die Regeln des Spiels" zeigt die manchmal bitteren, manchmal brüllenden Versuche dreier Freunde, dem Gelegenheits-Dealer Sean, der träumerischen Noch-Jungfrau Lauren und dem bisexuellen Paul, das Schlechteste aus ihren besten Voraussetzungen zu machen, wobei sie von Freunden und Verwandten wie dem Europa-Reisenden Victor, der Männerfresserin Lara, dem berauschten Dozenten Lawson oder der wandelnden Apotheke Mrs. Denton bestens unterstützt werden.....

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2002
Genre: Komödie
Länge: 110 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 01.05.2003
Regie: Roger Avary
Darsteller: Fred Savage, Ian Somerhalder, Jessica Biel
Verleih: Concorde

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.