Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Die Marmor-Straße (2001)

La strada del marmo

In schlichten und zurückhaltenden Bildern wird die bewegte Geschichte der Steinbrecher von Carara erzählt. Ihr harter und gefährlicher Arbeitsalltag wird seit Generationen dominiert vom weissen Marmor...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Kein einzelnes Foto, keine Serie von Fotos vermittelt einen wirklichen Eindruck von der Wucht, der Gewalt und dem Tod, die immer noch mit der Arbeit in den Marmorbrücken bei Carrara verbunden sind. Die Arbeitsplattform ist mehr als 2000 Meter hoch, die Wolken sind nah, ein grossartiges Panorama breitet sich aus.
Hinten liegt das Meer, und von Carrara ausgehend mäandert die "Marmorstrasse" wie die Finger einer Hand in alle Seitentäler. Fast jede Familie hat im Laufe der Jahre Tote zu beklagen - auch das hat die Menschen geprägt.

Bildergalerie zum Film

Die Straße des Marmors

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland, Schweiz
Jahr: 2001
Genre: Dokumentation
Länge: 82 Minuten
Kinostart: 09.01.2003
Regie: Michael Trabitzsch
Verleih: MFA Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.