Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: 8 Mile

8 Mile (2002)

Mit "8 Mile" gibt Eminem sein Spielfilmdebüt. Story über einen jungen Mann, der den Mut aufbringt, für einen Weg aus seinem engen Leben zu kämpfen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.9 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 35 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Detroit 1995: Eine Großstadt gezeichnet von Kriminalität, Verfall, Arbeitslosigkeit und Rassenproblemen. 8 Mile heißt die Straße, die das Zentrum von den Vororten trennt. Es ist die Stadtgrenze oder: eine Abgrenzung, die Grenze zwischen Schwarz und Weiß. In den ärmeren Vierteln ist der HipHop für viele zum einzigen Lebensinhalt geworden. Auch für den jungen Jimmy (Eminem) ist die Kunstform des Rap das Wichtigste überhaupt. Seine wirkliche Familie sind Freunde wie der coole Future, der Aktivist DJ Iz, Sol und die anderen Jungs aus diesem Viertel. Sie alle hoffen auf den Durchbruch als Musiker, während sie sich mit öden Jobs und ihren alltäglichen Problemen herumschlagen. Nachts liefern sie sich in den Clubs wortgewaltige Rap-Battles, die ihre Gegner treffen und sie an die Spitze der Szene katapultieren sollen. Die übermächtige Konkurrenz der schwarzen Rapper ist allerdings nur schwer zu überwinden. Dies kann dem Hitzkopf Jimmy nur gelingen, wenn er seine eigene Stimme findet und mit ihrer Hilfe Wege findet, seine Emotionen zu kanalisieren. Jimmy steht tagsüber an der Stanzmaschine in einer Automobilfabrik, wo er des öfteren Ärger mit seinem Vorgesetzten bekommt, wenn er mal wieder zu spät zur Arbeit erscheint. Hier lernt er auch die hübsche Alex kennen, mit der er ein Verhältnis beginnt. Natürlich verschweigt er ihr, dass er zusammen mit seiner alkoholkranken Mutter Stephanie (Kim Basinger) und seiner kleinen Schwester in einem Trailer-Park lebt. Für ihn gibt es nur eine Möglichkeit, diesem trostlosen Leben den Rücken zu kehren – und das ist die Musik...

Bildergalerie zum Film

8 Mile8 Mile8 Mile8 Mile8 Mile

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2002
Genre: Drama
Länge: 111 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 02.01.2003
Regie: Curtis Hanson
Darsteller: Michael Shannon, Xzibit, Mekhi Phifer
Verleih: United International Pictures

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Colin Firth in 'A Single Man'
News
"The Kings's Speech"
Colin Firth spielt King George wie Eminem
Brittany Murphy in 'Sin City'
News
Brittany Murphy ist tot
Herzstillstand mit 32 Jahren
Kim in '8 Mile'
News
Eminems Mutter: Wütend auf Kim Basinger
Strähnige Haare, Alkohol, schlampiges Zuhause
Trailer
Trailer





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.