Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Marlene Dietrich - Her Own Song
Marlene Dietrich - Her Own Song
© Salzgeber & Co

Zum Video: Marlene Dietrich - Her Own Song

Marlene Dietrich - Her Own Song (2001)

Marlene Dietrich: Her Own Song

Marlene Dietrichs Enkel will mit diesem deutschen Dokumentarfilm besonders das politische Engagement der Diva herausstellen. Die Flut von Bildern und Tönen, Interviews und Privataufnahmen beeindruckt, geht aber sehr kunterbunt und ziellos durcheinander...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Regisseur David Riva, der Enkel von Marlene Dietrich, ist Marlenes politisches Anliegen während des zweiten Weltkriegs und der Nachkriegszeit auf der Spur. Zum Vorschein kommt die unbekannte Seite eines Stars im Wechselbad politischer Intrigen, künstlerischen Könnens und kompromißloser Emotionen - fernab der Hollywood-Herrlichkeit. Stimmen von Augenzeugen, Freunden, Verwandten, Kollegen wie Marlenes Tochter Maria Riva, Volker Schlöndorff, Burt Bacharach, Hildegard Knef, Beate Klarsfeld und Kriegsveteranen beider Seiten lassen ein Bild über die Dietrich und ihr politisches Engagement während des zweiten Weltkrieges und die Zeit danach entstehen. Ihre Aussagen, Marlenes persönliche Tagebücher und Material über ihre Treffen mit Hitlers Helfern und Henkern werfen ein neues Licht auf die komplexe Beziehung Marlenes zu Amerika und Nazi-Deutschland. Bisher unveröffentlichtes oder neu entdecktes Dokumentarmaterial sowie noch nie gezeigte Filme aus Marlenes Privatsammlung helfen, die Ereignisse in Einklang zu bringen, welche die Dietrich zum instrumentalisierten Teil der geheimen Propagandamaschinerie beider Seiten werden ließ.

Bildergalerie zum Film

Marlene Dietrich- Her Own SongMarlene Dietrich- Her Own SongMarlene Dietrich- Her Own SongMarlene Dietrich - Her Own Song

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2001
Genre: Dokumentation
Länge: 100 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 21.03.2002
Regie: David Riva
Darsteller: Volker Schlöndorff, Buck Dawson, Thomas Langhoff
Verleih: Salzgeber & Co

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.