Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Führer Ex

Führer Ex (2002)

Schonungslos erzählt "Führer Ex" die Geschichte zweier junger DDR-Anarchos. Regisseur Winfried Bonengel schrieb zusammen mit dem Neonazi-Aussteiger Ingo Hasselbach das Drehbuch, das auf Hasselbachs Bestseller "Die Abrechnung" basiert...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die beiden 18-jährigen Heiko und Tommy haben genug vom grauen Ost-Alltag und unternehmen einen Fluchtversuch, der allerdings kläglich scheitert. Statt in der Freiheit landen sie im härtesten Knast der DDR. Hier freundet sich Tommy mit den dort einsitzenden Neo-Nazis an, während Heiko an den Attacken zweier Mitgefangener fast zugrunde geht. Erneut werden gemeinsame Fluchtpläne geschmiedet. Doch allein Tommy gelingt es, nicht nur die Gefängnis- sondern auch die Staatsmauer hinter sich zu lassen. Kurz nach seiner Ankunft im Westen fällt auch die DDR. Zurück in Berlin trifft Tommy seinen alten Kumpel wieder. Doch die Situation hat sich nun völlig verkehrt: Inzwischen ist Heiko zu einem Neonazi geworden...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2002
Genre: Drama
Länge: 107 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 05.12.2002
Regie: Winfried Bonengel
Darsteller: Aaron Hildebrandt, Christian Blümel, Luci Van Org
Verleih: Tobis Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Trailer
Trailer





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.