VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

oder
Zum Video: Fahrenheit 9/11

Fahrenheit 9/11 (2004)

Doku: Um Antworten auf Fragen zu finden, kombiniert Moore seltene Filmaufnahmen, Aussagen anerkannter Experten sowie eigene Recherchen und nimmt damit eines der dringlichsten Probleme, mit dem sich Amerika konfrontiert sieht, auf die Hörner...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt Besucher eine Bewertung abgegeben.


Um Antworten auf Fragen zu finden, kombiniert Moore seltene Filmaufnahmen, Aussagen anerkannter Experten sowie eigene Recherchen und nimmt damit eines der dringlichsten Probleme, mit dem sich Amerika konfrontiert sieht, auf die Hörner.
Moore hinterfragt Präsident George W. Bush und dessen inneren Zirkel, der offensichtliche Saudi-Verbindungen in Zusammenhang mit 9/11 missachtete und es vorzog, sich kopfüber in die Vorbereitungen für "seinen" Krieg gegen den Irak zu stürzen.Beginnend mit Bushs fragwürdiger Wahl zum Präsidenten im November 2000, verfolgt Moore den verblüffenden Aufstieg von George Walker Bush vom gescheiterten texanischen Ölmagnaten zum Anführer der freien Welt. Dabei gelingt es dem Filmemacher, Bushs persönliche Büchse der Pandora nicht nur zu finden, sondern auch zu öffnen: Er offenbart die engen persönlichen Freundschaften und intensiven Verbindungen von Bushs Familie und Vertrauten, die diese mit der königlichen Familie Saudi-Arabiens und dem Bin-Laden-Klan pflegten und weiterhin pflegen. Moore stellt die provokante Frage, ob diese Verbindungen der Grund für die Entscheidung ist, die in den USA befindlichen Mitglieder der Bin-Laden-Familie in den Tagen nach 9/11 ohne eingehende vorherige Befragungen des FBI aus Amerika ausfliegen zu lassen.

Bildergalerie zum Film

Fahrenheit 9/11Fahrenheit 9/11:Michael Moore im Gespräch mit dem ...Fahrenheit 9/11:Personalvermittler der Marine in Flint, ...Fahrenheit 9/11:Michael Moore im Gespräch mit Lila ...Fahrenheit 9/11:Nachdem am 11. September das zweite ...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2004
Genre: Dokumentation
Länge: 123 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 29.07.2004
Regie: Michael Moore

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
Favoriten des Publikums:
"People's Choice Awards" 2005







Reklame