VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns
Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns
© United International Pictures

Zum Video: Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns

Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns (2004)

Bridget Jones: The Edge of Reason

Komödie: War es nicht zum Verlieben schön? Bridget und Mark: Alles Friede, Freude, Schokolade! Pustekuchen... 4 Wochen nach dem vermeintlichen Happy End mit Mark geht der Ärger für Bridget erst richtig los. Irgendwie ist in der Beziehung der Wurm drin...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nach dem Erfolg von Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück mit über 4,5 Mio. Besuchern geht es jetzt weiter. Alle Bridget Jones Fans werden in Jubelstürme ausbrechen, denn das Produzententeam Tim Bevan und Eric Fellner konnte für „Bridget Jones: Am Rande des Wahnsinns" nicht nur erneut Renée Zellweger und Colin Firth, sondern auch Hugh Grant gewinnen. War es nicht zum Verlieben schön? Bridget und Mark: Alles Friede, Freude, Schokolade! Pustekuchen ... vier Wochen nach dem vermeintlichen Happy End mit Mark geht der Ärger für Bridget erst richtig los. Irgendwie ist in der Beziehung der Wurm drin. Außerdem kämpft sie mit den Tücken des Alltags, einem neuen Chef und einer Reportage in Thailand, bei der sie - "oops" - erneut auf Daniel (Hugh Grant) trifft. Das bleibt nicht ohne Folgen ...

Bildergalerie zum Film

Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns - Renée ZellwegerBridget Jones - Am Rande des WahnsinnsBridget Jones - Am Rande des WahnsinnsBridget Jones - Am Rande des Wahnsinns - Renée ZellwegerBridget Jones - Am Rande des Wahnsinns - Renée Zellweger

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA, Großbritannien
Jahr: 2004
Genre: Komödie
Länge: 108 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 02.12.2004
Regie: Beeban Kidron
Darsteller: Hugh Grant, Dominic McHale, Jacinda Barrett
Verleih: United International Pictures

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Renée Zellweger
News
"Bridget Jones 3" kommt
Fielding schreibt Fortsetzung





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.