Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

NeuFundLand (2002)

Einige Zeit nach dem frühen und plötzlichen Tod seiner Frau, bricht der Feinmechaniker Robert zu einem neuen Anfang auf. Er investiert all seine Ersparnisse in den Kauf einer großen Menge von Münzfernrohren...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Einige Zeit nach dem frühen und plötzlichen Tod seiner Frau, bricht der Kölner Feinmechaniker Robert zu einem neuen Anfang auf.
Er investiert all seine Ersparnisse in den Kauf einer großen Menge von Münzfernrohren, die er im deutschen Osten aufstellen will. Robert meint, es gibt viel mehr zu entdecken, als man landläufig glaubt...In Sachsen lernt er Christiane kennen, die Roberts toter Frau verblüffend ähnlich sieht. Robert fühlt sich deswegen stark von ihr angezogen.
Christiane reist ebenfalls herum, um Passfoto-Automaten zu warten und zu kontrollieren. Daneben verfolgt sie hartnäckig einen geheimen Plan...

Bildergalerie zum Film

NeuFundLand   Zephir Film 2004

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2002
Genre: Drama
Länge: 92 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 15.01.2004
Regie: Georg Maas
Darsteller: Wolfgang Sörgel, Helmut Meier, Jochen Nickel
Verleih: Zephir Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.