Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Das Kind (L'enfant)

Das Kind (L'enfant) (2005)

L'Enfant

Belgisches Drama: Bruno hält sich mit kleinen Gaunereien über Wasser. Eines Tages wird er von seiner Freundin Sonia mit seinem neugeborenen Sohn Jimmy konfrontiert. Es dauert nicht lang, bis Bruno auch ihn verkauft...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der 20jährige Bruno (Jérémie Renier) hält sich mit kleinen Gaunereien über Wasser. Er ist ein junger Mann ohne Sinn für Verantwortung, immer auf der Suche nach dem nächsten, geldbringenden Deal.
Eines Tages wird er von seiner Freundin Sonia (Déborah François) mit seinem neugeborenen Sohn Jimmy konfrontiert. Es dauert nicht lang, bis Bruno auch ihn verkauft, für 5000 Euro an eine Drückerbande. Als er Sonia davon erzählt, bricht diese zusammen. Erst jetzt dämmert Bruno die Abscheulichkeit seiner Tat. Er setzt nun alles daran, Jimmy zurück zu bekommen.

Bildergalerie zum Film

Das Kind (L'enfant)  Kinowelt Filmverleih GmbHDas Kind (L'enfant)  Kinowelt Filmverleih GmbHDas Kind (L'enfant)  Kinowelt Filmverleih GmbHDas Kind (L'enfant)  Kinowelt Filmverleih GmbH

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Belgien
Jahr: 2005
Genre: Drama
Länge: 100 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 17.11.2005
Regie: Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne
Darsteller: Jeremie Renier, Olivier Gourmet, Fabrizio Rongione
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Cannes Film Festival 2005
News
Cannes Film Festival 2005: Die Nominierungen
"In diesem Jahr gibt es eine Rückkehr zu einem gewissen Klassizismus, den großen Auteurs, von denen viele schon am Wettbewerb teilgenommen haben." Thierry Fremeaux, künstlerischer Direktor des Festivals





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.