Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Ländliche Ansichten: Der Alltag
Ländliche Ansichten: Der Alltag
© Freunde der deutschen Kinemathek

Ländliche Ansichten: Der Alltag (2005)

Profils paysans: Le quotidien

User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Film ist der zweite Teil eines auf zehn Jahre angelegten Langzeitprojekts, das die Folgen der Landflucht, den Generationwechsel bei den bäuerlichen Betrieben und das Leben in der französichen Provinz zum Gegenstand hat.
Die ländlichen Gebiete von Lozère, Ardèche und Haute-Loire liegen in den Bergen im Zentrum von Frankreich; sie sind bekannt für ihre Landwirtschaft. Heute jedoch werden die vormals von Familien betriebenen Bauernhöfe in dieser Region aufgrund von Verordnungen der Europäischen Union zunehmend in luxuriöse Landsitze umgewandelt. Die landwirtschaftliche Industrie in Frankreich wurde inzwischen überwiegend monopolisiert und liegt in den Händen weniger Großkonzerne.
Junge Bauern, die sich in diesen Gebieten niederlassen möchten, sind permanent mit bürokratischen und finanziellen Schwierigkeiten konfrontiert.In LÄNDLICHE ANSICHTEN: DER ALLTAG bezeugt Raymond Depardon den Bäuerinnen und Bauern seinen Respekt, die trotz der sich wandelnden Zeiten an einer Lebensweise festhalten, die es ohne sie nicht mehr gäbe.

Bildergalerie zum Film

Ländliche Ansichten: Der AlltagLändliche Ansichten: Der Alltag

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2005
Genre: Dokumentation
Länge: 85 Minuten
Kinostart: 30.03.2006
Regie: Raymond Depardon
Darsteller: Marcelle Brès, Jean-François Pantel, Monique Rouvière
Verleih: Freunde der deutschen Kinemathek




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.