Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Go West, Young Man! (2003)

Holländische Doku: "Go West, Young Man!" Dem Aufruf des Zeitungsverlegers Greeley von 1865 folgen auch die Regisseure auf ihrer Reise durch den ehemals wilden Westen. Im Amerika des 21. Jahrhunderts suchen sie nach Spuren der Western und Cowboys...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


"Go West, Young Man!" Dem berühmten Aufruf des New Yorker Zeitungsverlegers Horace Greeley aus dem Jahre 1865 folgen auch Peter Delpeut und Mart Dominicus und begeben sich auf eine filmische Reise durch den ehemals wilden Westen der Vereinigten Staaten. Im Amerika des 21. Jahrhunderts suchen sie nach den Spuren der Westernfilme und der Cowboys. Sie finden die Überbleibsel eines Mythos: Filmveteranen, verwaiste Kulissen, von denen die Farbe abblättert, die letzten Cowboys in Nevada, Sattler und Lasso-Hersteller. Und sie finden mehr: lebendige Kultur, immer noch unvergleichliche Landschaften und eine große, unbestimmte Sehnsucht.Die einzelnen Stationen: – "Eaves Movie Ranch" bei Santa Fe, New Mexico: Stuntmen
– Grand Tetons, Wyoming (Shane): Walt Farmer
– Colorado: Taylor Fogarty, Herausgeberin des "American Western Magazine" (readthewest.com, "Make more Westerns"- Kampagne)
– Sattel- und Lasso-Macher ("ing's Saddlery", Lasso-Sport "tam roping"
Billy the Kid: sein Grab und die "Billy the Kid Outlaw Gang" in Fort Sumner, New Mexico; Historiker Drew Gomber, historisches Gerichtsgebäude in Lincoln, New Mexico (Pat Garret and Billy the Kid)
– Centennial, Wyoming: Schriftstellerin Annie Proulx
– Monument Valley, Arizona: "John Ford Point" (The Searchers)
– Regisseur John Milius
– Navaho-Reservat: Dan Israels, indianischer Western-Darsteller
– "Il Ranch", Nevada: Fotograf Adam Jahiel, Cowboys
– Cowboy-Poet Waddie Mitchell, "Nighthawk"-Gedicht
– Mescal, Arizona: Set von Monte Walsh, Regisseur William A. Fraker
– Los Angeles, Kalifornien: Hollywood und Pazifikküste

Bildergalerie zum Film

Go West, Young Man!  flax film GmbH & Co. KGGo West, Young Man!  flax film GmbH & Co. KG

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Niederlande
Jahr: 2003
Genre: Dokumentation
Länge: 84 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 27.10.2005
Regie: Mart Dominicus, Peter Delpeut
Darsteller: John Milius, Taylor Fogarty, William A. Fraker
Verleih: Flax Film




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.