Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Confetti - Heirate lieber ungewöhnlich

Confetti - Heirate lieber ungewöhnlich (2006)

Confetti

Britische Fake-Doku über Kandidaten für die originellste Hochzeit. Die Regisseurin motivierte Comedy-Stars, ihre Charakterrollen selbst zu entwickeln...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Gesucht: Die originellste Hochzeit des Jahres!
Inspiriert von den Aufregungen und Anstrengungen und nicht zuletzt den Kosten der realen Hochzeitsvorbereitungen ihrer Schwester, hat Regisseurin Debbie Isitt zwei Jahre damit verbracht, das manchmal riskante und oft sehr überdrehte Geschäft des Heiratens zu untersuchen. Ausgerüstet mit dem Recherchematerial und dem Konzept für eine dokumentarische Reality-Show, stellte Isitt einen außergewöhnlichen Cast zusammen und motivierte die Comedians in einem intensiven Improvisations-Workshop, ihre Charakterrollen selbst zu entwickeln.
Nachdem die Schauspieler einmal in ihre Rollen geschlüpft waren, blieben sie quasi darin während der gesamten Drehzeit. Anstatt vom Regisseur beobachtet und dirigiert zu werden, arbeiteten sie ohne Skript und schufen eine spontane Komödie über das Heiraten.CONFETTI zeichnet das Leben dreier junger Paare nach, die unter Einsatz von Zahnweißmachern und manikürten Fingernägeln um den Titel ‘Die originellste Hochzeit des Jahres’ konkurrieren, den das Confetti-Magazin ausgelobt hat. Auf dem Spiel stehen ein £500,000 Traumhaus, das Foto des Gewinnerpaares auf dem Cover der nächsten Ausgabe und schließlich der wichtigste Tag in ihrem Leben.
Wir begleiten Matt und Samantha (Martin Freeman und Jessica Stevenson), Josef und Isabelle (Stephen Mangan und Meredith MacNeill) und Michael und Joanna (Robert Webb und Olivia Colman) bei der aufregenden Auswahlprozedur der Teilnehmer und durch die ereignisreichen Wochen der Vorbereitungen bis zum großen Finale. Matt und Samantha sind altmodische Romantiker, die auf Hollywood-Musicals setzen, Josef und Isabelle sind ambitionierte Tennisfreaks, die unbedingt gewinnen möchten, Michael und Joanna wiederum sind Nudisten, die sich rein gar nichts aus Klamotten machen.
Die professionellen Hochzeitsplaner Heron & Hough (Vincent Franklin und Jason Watkins) helfen den Paaren ihre Träume zu verwirklichen, indem sie ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen und ihnen eine Schulter anbieten, an der man sich zur Not auch mal ausweinen kann. Probleme werden besprochen, Farbskalen koordiniert und Tänze einstudiert. Hüte, Tennisbälle und Feigenblätter liegen parat.Welches glückliche Paar wird den Preis ergattern? Werden Confetti-Herausgeberin Vivien (Felicity Montagu) und der Verleger Antoni (Jimmy Carr) ihre Auswahl der Finalisten bereuen und am Ende das Ergebnis manipulieren? Werden die Bräute und Bräutigame dem Wettbewerbsdruck standhalten und glückselig vor dem Traualtar stehen? Der große Tag rückt näher...

Bildergalerie zum Film

Confetti - Heirate lieber ungewöhnlich  2006...ry FoxConfetti - Heirate lieber ungewöhnlich  2006...ry FoxConfetti - Heirate lieber ungewöhnlich  2006...ry FoxConfetti - Heirate lieber ungewöhnlich  2006...ry FoxConfetti - Heirate lieber ungewöhnlich  2006...ry FoxConfetti - Heirate lieber ungewöhnlich  2006...ry Fox

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 2006
Genre: Komödie
Länge: 99 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 07.09.2006
Regie: Debbie Isitt
Darsteller: Sarah Hadland, Ron Cook, Vincent Franklin
Verleih: 20th Century Fox

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.