Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: 2 Tage Paris

2 Tage Paris (2007)

Deux jours à Paris

Französische Komödie von und mit July Delpy: Das zauberhafte Paris sollten für die Französin Marion und ihren amerikanischen Freund Jack der harmonische Ausklang eines Europa-Trips werden. Doch schnell wird Jack klar: Franzosen jeden Alters denken nur an Sex, reden schockierenderweise auch unentwegt darüber, nehmen Ekel erregende Speisen zu sich und halten Amerikaner von vorneherein für dummUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.6 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Seit zwei Jahren sind die Französin Marion (Julie Delpy) und der Amerikaner Jack (Adam Goldberg) ein Paar. Gemeinsam leben sie in New York. Sie ist Fotografin. Er arbeitet als Innendesigner und neigt zur Hypochondrie. Ihre Beziehung ist nicht anders als andere Beziehungen auch: Ein paar Höhen, ein paar Tiefen, die meiste Zeit durchschnittlich. Was der Liebe der beiden nicht unbedingt gut tut, ist ihre beinahe krankhafte Angewohnheit, jede noch so kleine Meinungsverschiedenheit in wortreichen Debatten auszudiskutieren. Ein Urlaub in Venedig soll für Entspannung zwischen den beiden sorgen. Als sie nach zwei Wochen in der Lagunenstadt mit dem Zug schließlich in Paris ankommen, ist die Situation jedoch unverändert. Zwei Tage wollen sie in Marions Heimatstadt verbringen, bevor es wieder zurück nach New York geht.

Untergebracht sind Marion und Jack im Haus ihrer Eltern (Marie Pillet, Albert Delpy), wo ihr altes Kinderzimmer auf sie wartet. Jack, der kein Französisch spricht und sich ausgeklammert vorkommt, fühlt sich spürbar unwohl: Alles ist ein potenzieller Virenherd, überall befürchtet er Allergien. Und keine ruhige Minute mit Marion ist ihm vergönnt. Kaum ist es ihm gelungen, Marion zum Sex zu überreden, platzt auch schon die Mutter ins Zimmer und unterbricht die beiden. Das Mittagessen wenig später entwickelt sich ebenfalls zum Desaster, weil Marions Vater keine Gelegenheit auslässt, Jack auf allerdings liebenswert-schrullige Art zu provozieren oder zu hänseln. Dass er sich des Gefühls nicht erwehren kann, dass ständig hinter seinem Rücken über ihn
gesprochen wird, verbessert Jacks missmutige Laune nicht.
Selbst der Versuch, die Stimmung mit den Urlaubsfotos von Venedig zu retten, geht nach hinten los, als er merkt, dass Marions komplette Familie ein paar verfängliche Fotos kennt, die ihn nackt mit ein paar um seinen Penis gebundenen Luftballons zeigen...

Bildergalerie zum Film

2 Tage Paris2 Tage Paris2 Tage Paris2 Tage Paris2 Tage Paris

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Frankreich
Jahr: 2007
Genre: Komödie
Länge: 100 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 17.05.2007
Regie: Julie Delpy
Darsteller: Adam Goldberg, Verónica Redondo Moreno, Alexandre Nahon
Verleih: 3L Filmverleih

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.