Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Rauchzeichen

Rauchzeichen (2006)

Drama: Jonathan "Joe" Fischer kommt nach 14 Jahren aus den USA zurück, um seine Exfrau zu besuchen, die auf Sardinien eine Pension betreibt. Kaum angekommen, verliebt er sich in Annabella...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Jonathan "Joe" Fischer (Karl Kranzkowski), ein Mann, zu cool und ungebremst für sein Alter von fast 60, kommt nach 14 Jahren freiwilligen Exils aus den USA zurück, um seine Exfrau zu besuchen. Sein Flieger landet auf einem Flughafen in Sardinien.Als er auf dem Gelände der Pension, die seine Exfrau betreibt, ankommt, inmitten von Olivenhainen, weitab vom Trubel der Welt, ist diese nicht da. Die seltsam misstrauischen Bewohner der Siedlung, die er vorfindet, signalisieren ihm, dass er hier unerwünscht ist.
Aber Joe lässt sich nicht unterkriegen. Als ihm endlich die zweite Chefin des Hauses, Annabella (Hannelore Elsner) vorgestellt wird, ist Jonathan sofort hingerissen von ihr und benutzt seinen Charme, um das ersehnte Zimmer zu bekommen. Noch bevor er seine Exfrau wiedersieht, hat sich Joe Hals über Kopf in Annabella verliebt und sogleich deren Herz gewonnen. Die erstaunte Isabella (Adriana Altaras), endlich zurück, wird vor vollendete Tatsachen gestellt.Aus den zwei bis drei Tagen, die Joe vorhatte zu bleiben wird eine unendliche und wahnsinnige Liebesgeschichte mit Annabella. Für sie macht er sich an die Arbeit, das riesige, verwilderte Anwesen durch einen großen Teich zu verschönern. Aber das Geschehen der Welt fällt auf unerwartete Weise in dieses paradiesische Dasein ein. Ein Gott bringt sich um, und eine Prinzessin wird erschossen. Polizisten durchkämmen das Anwesen. Bauarbeiter mit Baggern und Lastwagen beginnen mit der Arbeit am Teich.
Isabella und Annabella beschliessen, den Toten auf dem Grunde des frisch ausgebaggerten Teiches eine letzte Ruhestätte zu geben. Später, wenn der Teich voll Wasser ist, werden sich auf seiner Oberfläche der Mond und die ihn umgebenden Felsen spiegeln, während Annabella und Jonathan auf einem Boot ihre Hochzeit feiern...

Bildergalerie zum Film

Rauchzeichen  Prometheus Filmverleih Rudolf ThomeRauchzeichen  Prometheus Filmverleih Rudolf ThomeRauchzeichen  Prometheus Filmverleih Rudolf Thome

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2006
Genre: Drama
Länge: 125 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 16.11.2006
Regie: Rudolf Thome
Darsteller: Sophie Marland, Hannelore Elsner, Claudio Maniscalco
Verleih: Prometheus Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.