Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Mein Bruder ist ein Einzelkind
Mein Bruder ist ein Einzelkind
© Kool Filmdistribution

Zum Video: Mein Bruder ist ein Einzelkind

Mein Bruder ist ein Einzelkind (2007)

Mio fratello è figlio unico

Italienisches Familiendrama: In den 60ern und 70ern balgen sich zwei ungleiche Brüder um eine hinreißende Frau. Eine ironisch-nostalgische Rückschau auf Leidenschaften und politische IrrtümerUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 4 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Von wegen gerechte Mutterliebe: Ständig werden ihm Bruder und Schwester vorgezogen! Das macht den jungen Raufbold zum Rebellen. Prompt hat er seinen Spitznamen weg: Accio, das Ekel.
Als sein älterer Bruder, der Frauenschwarm Manrico, sich von den Mädels als Arbeiterführer bewundern lässt, heuert Accio zum Entsetzen der Familie bei den Schwarzhemden an und träumt von der Konterrevolution.
Bis er, der in Wirklichkeit schüchtern ist, sich in Manricos bildhübsche Freundin Francesca verliebt und an seinen politischen Freunden zu zweifeln beginnt – während Manrico immer fanatischer wird...

Bildergalerie zum Film

Mein Bruder ist ein EinzelkindMein Bruder ist ein EinzelkindMein Bruder ist ein EinzelkindMein Bruder ist ein EinzelkindMein Bruder ist ein Einzelkind

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Italien, Frankreich
Jahr: 2007
Genre: Drama
Länge: 100 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 15.05.2008
Regie: Daniele Luchetti
Darsteller: Claudio Botosso, Luca Zingaretti, Vittorio Emanuele Propizio
Verleih: Kool Filmdistribution

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.