VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

oder
Zum Video: Cassandras Traum

Cassandras Traum (2007)

Cassandra's Dream

Drama von Woody Allen mit Ewan McGregor und Colin Farrell als Brüder aus der Londoner Arbeiterklasse, die sich von Geldsorgen getrieben auf einen gefährlichen Deal mit ihrem reichen Onkel einlassenUser-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.6 / 5

Die Zukunft der Londoner Brüder Ian und Terry Blaine sieht nicht gerade rosig aus: Terry (Colin Farrell), ein notorischer Trinker und Zocker, arbeitet als Automechaniker und steckt ständig in Spielschulden. Ian (Ewan McGregor), der Respektablere der Beiden, hilft seinem Vater, das Familienrestaurant in Gang zu halten, träumt aber von großen Immobiliengeschäften in Kalifornien. Er würde sein derzeitiges Leben am liebsten sofort hinter sich lassen, aber daran ist nicht zu denken.

Doch da wendet sich plötzlich das Blatt. Terry gewinnt beim Hunderennen und es sieht tatsächlich so aus, als hätten Ian und Terry endlich Glück. Ian, der mit geliehenen Luxuswagen aus der Werkstatt seines Bruders auf Geschäftsmann macht, lernt die aufstrebende Schauspielerin Angela (Hayley Atwell) kennen und verliebt sich in sie. Terry gewinnt beim Pokern eine gewaltige Summe, so dass sich seine Freundin Kate (Sally Hawkins) schon nach einer Eigentumswohnung umsieht und Ian sich von ihm Geld für die Immobiliengeschäfte leihen will. Da schlägt das Schicksal wieder zu.

Terrys Glückssträhne versiegt und er verspielt alles, mehr noch: Er schuldet Kredithaien, die äußerst unangenehm werden können, die gigantische Summe von 90000 Pfund. Wie gewonnen, so zerronnen.
Auch Ians Zukunft ist damit verbaut. Die Brüder sind verzweifelt. Jetzt kann nur noch Onkel Howard (Tom Wilkinson) helfen, der mit Schönheitskliniken in Amerika ein Vermögen gemacht hat und der Familie gelegentlich finanziell unter die Arme greift. Als er überraschend zu Besuch kommt, fassen sich Ian und Terry ein Herz und bitten ihn um seine Hilfe.

Für Howard eine Selbstverständlichkeit. Er sagt zu, Terrys Schulden zu tilgen und Ian die benötigte Summe für die Immobiliengeschäfte vorzustrecken. Allerdings müssten ihm die Beiden im Gegenzug auch einen Gefallen tun...

Bildergalerie

Cassandras TraumCassandras TraumCassandras TraumCassandras TraumCassandras TraumCassandras Traum

KritikKritik anzeigen

Woody Allens dritter London-Film ist gewissermaßen eine moralische Entschuldigung für "Match Point" – und dementsprechend lasch: Vorhersehbare Story, kein Humor und eine wackelige Allegorie um Schicksal, Schuld und Sühne, die selbst Gymnasiasten, die gerade Christa Wolf lesen (müssen) nerven dürfte.
Die Handlung: Zwei Londoner Brüder, Ian (Ewan McGregor) und Terry (Colin [...mehr]

Infos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA, Großbritannien
Jahr: 2007
Genre: Drama, Krimi
Länge: 108 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 05.06.2008
Regie: Woody Allen
Darsteller: Colin Farrell, Ewan McGregor, Tom Wilkinson

VerknüpfungenAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
Casting-Updates
Neue Rollen für McGregor, Farrel, Dunst, Malkovich und Lohan







Reklame