Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Szenenbild aus 'Abspann oder der Held der Stunde'
Szenenbild aus 'Abspann oder der Held der Stunde'
© movie members filmproduktion GmbH Foto: Thomas Pritschet

Zum Video: GG 19 - Deutschland in 19 Artikeln

GG 19 - Deutschland in 19 Artikeln (2007)

Deutscher Episodenfilm: In 19 Episoden, inszeniert von 19 verschiedenen Regisseuren setzt sich der Film mit den 19 Grundrechten auseinanderUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.8 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 10 Besucher eine Bewertung abgegeben.


GG 19 setzt die 19 Grundrechte in 19 aufeinander folgenden Episoden filmisch um und macht sie für den Zuschauer erlebbar.
Der Film spürt dem Verhältnis zwischen Anspruch und Wirklichkeit, zwischen Bürger und Grundgesetz nach. Er will nicht abstrakt belehren oder blank illustrieren, sondern Fragen aufwerfen und zum Nachdenken und Diskutieren anregen. Dies tut er in Form von dramatischen, komischen, originellen und berührenden Geschichten.

Bildergalerie zum Film

Szenenbild aus 'Piet Melzer': Anna SchudtSzenenbild aus 'AdrenalinFlash'Szenenbild aus 'Die Lehrerin'Szenenbild aus 'Human Resources'Szenenbild aus 'Stehplatz'Szenenbild aus 'Geschichte eines Abends'

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2007
Genre: Episodenfilm
Länge: 149 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 31.05.2007
Regie: Johannes Harth, Kerstin Polte, Suzanne von Borsody, Andre F. Nebe, Christine Repond
Darsteller: Stefan Konarske, Wolfram Koch, Ilja Roßbander
Verleih: NFP marketing & distribution

ZusatzinformationAlles anzeigen

Die Grundrechte

Artikel 1. Würde des Menschen - Unverletzlichkeit und Unveräußerlichkeit der Menschenrechte - Bindung der Gesetzgebung, Verwaltung und Rechtsprechung an die [...mehr] Grundrechte

Artikel 2. Freiheit der Person - Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit

Artikel 3. Gleichheit aller vor dem Gesetz - Gleichberechtigung der Frau

Artikel 4. Glaubens- und Gewissensfreiheit - Kein Zwang zum Kriegsdienst mit der Waffe.

Artikel 5. Freiheit der Meinungsäußerung und -verbreitung - Gewährleistung der Pressefreiheit und Freiheit der Berichterstattung - Zensurverbot - Freiheit der Kunst, Wissenschaft, Forschung und Lehre

Artikel 6. Schutz der Ehe und Familie - Pflege und Erziehung der Kinder - Mutterschutz - Uneheliche Kinder

Artikel 7. Schulwesen und Religionsunterricht

Artikel 8. Versammlungsfreiheit

Artikel 9. Vereinigungsfreiheit - Verbot von Maßnahmen gegen Arbeitskämpfe

Artikel 10. Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis

Artikel 11. Freizügigkeit

Artikel 12. Freie Wahl des Berufes, des Arbeitsplatzes und der Berufsstätte -
Kein Arbeitszwang
Artikel 12 a. Wehrdienst und andere Dienstverpflichtungen

Artikel 13. Unverletzlichkeit der Wohnung

Artikel 14. Eigentum, Erbrecht und Enteignung

Artikel 15. Vergesellschaftung von Grund und Boden, Naturschätzen und Produktionsmitteln durch Überführung in Gemeineigentum (Sozialisierung)

Artikel 16. Ausbürgerung, Auslieferung
Artikel 16a. Asylrecht - kein Asylrecht bei Einreise aus sicheren Dritt- und Herkunftsstaaten - Aussetzung der Vollziehung von aufenthaltsbeendenden Maßnahmen - Vorrang von völkerrechtlichen Vereinbarungen

Artikel 17. Beschwerde- und Petitionsrecht
Artikel 17 a. Grundrechtsbeschränkung bei Wehr- und Ersatzdienstleistenden

Artikel 18. Verwirkung der Grundrechte durch ihren Missbrauch

Artikel 19. Gewährleistung der Grundrechte

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.