Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Seed

Seed (2007)

Splatterfilm von Uwe Boll: Sam Seed überlebt den elektrischen Stuhl, wird lebendig begraben, steht wieder auf und begibt sich auf einen ausgedehnten RachefeldzugUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 10 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Seattle 1972. Falls ein zum Tode Verurteilter den elektrischen Stuhl auch nach dem dritten Schlag bei 15.000 Volt überlebt, erlangt er die Freiheit.
Sam Seed, ein zum Tode verurteilter Massenmörder, soll auf dem elektrischen Stuhl durch die Hand des Wärters Wright sterben. Bevor der Vollstrecker den bedeutsamen Hebel, der die Weiche zwischen Leben und Tod stellt, umlegen kann, tritt er vor Sam Seed und stellt die entscheidende Frage: "Möchten Sie noch etwas sagen?", Seed: "Wir sehen uns wieder".
Nach drei erfolglosen Versuchen ihn hinzurichten, schiesst das kochende Blut bereits aus seinen Augenhöhlen, doch Sam Seed lebt weiter. Vollstrecker Wright und der anwesende Doktor beschließen, den qualmenden und nach Luft ringenden Seed für tot zu erklären. Lebendig begraben, kämpft er sich mit letzter Kraft und dem festen Willen an die Erdoberfläche, bitterliche Vergeltung zu üben.

Bildergalerie zum Film

SeedSeedSeedSeedSeedSeed

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Kanada
Jahr: 2007
Genre: Horror
Länge: 84 Minuten
FSK: 18
Kinostart: 22.11.2007
Regie: Uwe Boll
Darsteller: Mike Dopud, Jodelle Ferland, Michael Paré
Verleih: Kinostar

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.