Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Wild Child - Erstklassig zickig

Wild Child - Erstklassig zickig (2008)

Wild Child

Teeniekomödie um eine verwöhnte Göre aus Malibu (Emma Roberts), die eines Tages von ihrem Vater in ein strenges britisches Mädcheninternat verfrachtetet wird, wo sie Disziplin und Anstand lernen sollUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.6 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 49 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Poppy Moore (Emma Roberts) hat alles. Sie ist 16, fährt ein Luxuscabrio, trägt Designerkleider, lebt in einem Anwesen am Strand von Malibu, schwelgt im Überfluss und ist der High-Society-Star ihrer Schule. Nur Glück und Zufriedenheit kann sie nicht mit ihren Kreditkarten kaufen. So macht sie ihrem alleinerziehenden Vater (Aidan Quinn) das Leben zur Hölle und als sie es mit einem ihrer Streiche endgültig zu weit treibt, schickt er sie auf ein drakonisches Mädcheninternat in England.

Poppy landet mitten im verregneten England, in einer fremden Welt mit seltsamen Gepfl ogenheiten und noch mehr Regeln. Handyverbot, Ausgangssperre, karierte Schuluniformen, obligatorisches Lacrosse-Training und Anfeindungen („Es gibt eine Hierarchie: Lehrer, Klassensprecher, Ungeziefer ... Amerikaner") warten auf den vergnügungssüchtigen Trotzkopf aus LA und schnell merkt sie, dass sie hier mit ihrem Zickenverhalten nicht ankommt. So schnell allerdings lässt sie sich nicht unterkriegen. Zwar muss sie sich anpassen, aber deswegen muss sie noch lange nicht aufgeben. Unter den wachsamen Augen der Rektorin (Natasha Richardson) fi ndet Poppy neue Freundinnen, neue Feinde, einen neuen Look und neue Wege, die Welt um sie herum kräftig durchzuschütteln. Und nicht zuletzt fi ndet sie ihre erste große Liebe und erobert ausgerechnet das Herz des Sohns (Alex Pettyfer) der Rektorin.

Bildergalerie zum Film

Wild Child - Erstklassig zickigWild Child - Erstklassig zickigWild Child - Erstklassig zickigWild Child - Erstklassig zickigWild Child - Erstklassig zickigWild Child - Erstklassig zickig

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2008
Genre: Komödie, Teeniefilm
Länge: 98 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 18.12.2008
Regie: Nick Moore
Darsteller: Natasha Richardson, Lexi Ainsworth, Shelby Young
Verleih: Universal Pictures International

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.