Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Tödliche Verbindungen
Tödliche Verbindungen
© Stardust Filmverleih

Zum Video: Tödliche Verbindungen

Tödliche Verbindungen (2006)

Krimi nach einer wahren Begebenheit, inszeniert mit Laiendarstellerin: Im Frühjahr des Jahres 1978 stirbt im bayerischen Bad Tölz eine Frau an Blausäurevergiftung. Die örtliche Polizei steht vor einem Rätsel, denn es ist völlig unklar, wie das Gift in den Körper der attraktiven Verkäuferin kamUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.1 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 7 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Im Frühjahr des Jahres 1978 stirbt in Bad Tölz eine Frau an Blausäurevergiftung. Die örtliche Polizei steht vor einem Rätsel, denn es ist völlig unklar, wie das Gift in den Körper der attraktiven Verkäuferin kam.
Der Tölzer Kommissar Walter Degenhardt (Adnan Erten) und sein aus Miesbach zugeteilter Kollege Rio Hartmann (Luky Zappatta) nehmen die Ermittlungen auf. Weder deuten Indizien auf ein gewaltsames Verbrechen, noch auf eventuellen Selbstmord hin. Der geheime Liebhaber der Toten, ein verheirateter Dachauer und Angestellter in einer Chemiefirma, scheint den Kommissaren nicht ganz geheuer zu sein.
Luftikus Rio beginnt nebenbei eine Affäre mit der Zeugin Conny Sageder (Liane Sellerer), worüber Walter überhaupt nicht erfreut ist. Die beiden ungleichen Ermittler tasten im Dunklen, bis ein harmloser Ausflug in die Berge zum dramatischen Showdown führt…

„Tödliche Verbindungen“ basiert auf einer wahren Geschichte, dem so genannten „Tamponmord“, einem der außergewöhnlichsten Kriminalfälle im Freistaat, der im Jahr 1978 bundesweit für Schlagzeilen sorgte.

Bildergalerie zum Film

Conny Sageder (Liane Sellerer) und Walter Degenhardt...atta)Rio Hartmann (Luky Zappatta), Walter Degenhardt...Reif)Polizist Stevie (Stephan Schneider)Kommissare Hartmann und Degenhardt (Luky Zappatta und...rten)Schorsch (Florian Eckert) und Kumpel im MercedesPolizeichef Übelacker (Herbert Übelacker)

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2006
Genre: Krimi
Länge: 95 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 13.09.2007
Regie: Markus Kleinhans, Edgar Kraus
Darsteller: Florian Eckert, Inge Dünzl, Adnan Erten
Verleih: Stardust

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.