Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Preußisch Gangstar
Preußisch Gangstar
© defa-spektrum Filmverleih

Zum Video: Preußisch Gangstar

Preußisch Gangstar (2007)

"Preußisch Gangstar" ist ein dokumentarisch anmutender Spielfilm über drei Heranwachsende, die im provinziellen Brandenburger Buckow ihr tristes Dasein mit HipHop-Musik, Partys, Drogen und kleinen Schlägereien verbringen. Der Zuschauer wird Zeuge des ständigen Wechsels zwischen Orientierungslosigkeit und Zielen, Loyalität und Lügen, Liebe und DesinteresseUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Nico hat seine Ausbildung abgebrochen und träumt von einer HipHop-Karriere. Tino ringt
mit dem Hauptschulabschluss, um seine Mutter nicht zu enttäuschen. Oli möchte einen Club eröffnen, doch seine Freundin will mit ihm weg, raus aus der Provinz.
Die Schwierigkeiten scheinen oft alltäglich. Dennoch entsteht daraus eine scheinbar unüberbrückbare Distanz zwischen ihren Werten und Idealen sowie den Lebenseinstellungen der wohlwollenden Eltern.
Der Film schildert die lässigen Umgangsformen der drei Jungs, zitiert ihren jugendlichen Jargon und präsentiert zugleich die Unfähigkeit der Eltern mit ihren Kindern zu kommunizieren. Man wird Zeuge der Prioritäten, die diese Generation für sich gesetzt hat: Familie ist ein Zustand, Freundschaft Mittelpunkt, Liebe manchmal Image und gelegentlich Erfüllung zwischen Unsicherheit und Rausch.
Das Leben in Buckow ist für die drei Jungs Tino (Benjamin Succow), Oli (Mario Knofe) und Nico alles andere als leicht. Nico ist ohne Ausbildung, auf Bewährung und arbeitslos. Seine Beats und Rhymes sind alles, was ihm noch bleibt. Oli arbeitet in einem Club, aber anstatt Deko aufzuhängen, würde der lieber selbst den Laden schmeißen. Tino sitzt in er Hauptschule fest; frei fühlt er sich nur auf seinem MotoCross – oder, wenn er mit Nico und Oli abhängt.

Bildergalerie zum Film

Preußisch GangstarPreußisch Gangstar

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2007
Länge: 88 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 04.10.2007
Regie: Bartosz Werner, Irma-Kinga Stelmach
Darsteller: Marcel Sacharczuk, Felix Brückmann, Tom Jahn

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.