Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Der Duft des Paradieses
Der Duft des Paradieses
© Copyright Aktion Mensch, 2005

Der Duft des Paradieses (2005)

The Smell of Paradise

Teil des Festivals "ueber morgen": Mehr als zehn Jahre verbrachten die polnischen Journalisten Marcin Mamon und Mariusz Pilis auf einer Reise durch die Brennpunkte des politischen Islam. Der Kampf für eine vom Islam dominierte Gesellschaft ist eine der mächtigsten Utopien unserer ZeitUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Kampf für eine vom Islam dominierte Gesellschaft ist eine der mächtigsten „Utopien“ unserer Zeit – ob uns das gefällt oder nicht. Was bringt Menschen dazu, ihr Leben für eine Religion zu opfern? Weshalb ist eine Trennung zwischen Politik und Religion für sie undenkbar?
Mehr als zehn Jahre verbrachten die polnischen Journalisten Marcin Mamon und Mariusz Pilis auf einer Reise durch die Brennpunkte des politischen Islam, um darauf eine Antwort zu finden. Auf ihrem Weg von Tschetschenien bis ins Grenzgebiet von Afghanistan begegnen sie islamischen Mullahs, Staatspräsidenten, Klanführern und Kriegstreibern – den Protagonisten des modernen Dschihad. Dort, wo Fernsehkameras nicht hingelangen oder längst abblenden, fängt ihre Arbeit erst an.
Der „Duft des Paradieses“ zeigt eine fremde Welt, in der Religion und Weltpolitik eine unheilvolle Allianz eingehen.

Bildergalerie zum Film

Der Duft des ParadiesesDer Duft des Paradieses

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Polen, Niederlande
Jahr: 2005
Genre: Dokumentation
Länge: 88 Minuten
FSK: 0
Kinostart: 01.11.2007
Regie: Marcin Mamon, Mariusz Pilis
Verleih: Bfilm Verleih – EYZ Media




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.