Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
The Fighters - Kinoplakat
The Fighters - Kinoplakat
© 2008 Concorde Filmverleih

Zum Video: The Fighters

The Fighters (2008)

Never Back Down

US-Action: Jake ist ein Hitzkopf, der immer wieder in Schlägereien gerät. Mit einem Umzug hofft seine Mutter, die Probleme endlich in den Griff zu bekommen. Aber auch an Jakes neuer High School lässt der Ärger nicht lange auf sich wartenUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 59 Besucher eine Bewertung abgegeben.


An seiner alten Schule war Jake (S. Faris) ein Football-Star, aber auch ein Hitzkopf, der immer wieder in Streiterein geriet. Mit dem Umzug nach Florida, hofft seine Mutter, soll Jake seine Probleme in den Griff kriegen, zum Vorbild für den jüngeren Bruder werden.

Doch sein Ruf folgt ihm auch in die neue High School. Schnell hat ihn Ryan (C. Gigandedt) im Visier. Der härteste, populärste Fighter der Schule, der eine reiche Familie im Rücken und mit Baja (A.Heard) ein Dreamgirl an seiner Seite hat. Von Ryan provoziert, lässt sich Jake auf einen Zweikampf ein. Doch der erfahrene Free Fighter erteilt dem Neuling eine schmerzhafte Lektion.

Auf Revanche aus nimmt Jake Unterricht bei Jean Roqua (D. Hounsou). Ein Coach, der keine Schläger, sondern disziplinierte Sportler formt. Roqua lehrt ihn, dass Free Fight ein Sport mit festen Regeln ist, der blinder Aggression keinen Platz bietet.

Im Training mit seinem neuen Mentor verbessert und verändert sich Jake. Er lernt, seinen Zorn zu kontrollieren, verliert sogar das Interesse, sich dem Rivalen beim legendären Undergrundturnier der Free Fighter zu stellen. Doch Ryan findet einen Weg, Jake zu einem letzten Kampf zu zwingen...

Bildergalerie zum Film

The FightersThe FightersThe FightersThe FightersThe FightersThe Fighters

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2008
Genre: Teeniefilm, Martial Arts
Länge: 110 Minuten
FSK: 18
Kinostart: 14.08.2008
Regie: Jeff Wadlow
Darsteller: Tilky Jones, Leslie Hope, Lauren Leech
Verleih: Concorde

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.