Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Lügen macht erfinderisch
Lügen macht erfinderisch
© Universal Pictures International Germany GmbH

Zum Video: Lügen macht erfinderisch

Lügen macht erfinderisch (2009)

The Invention of Lying

US-Komödie: In einer Welt, in der keine Unwahrheiten existieren, stellt der Durchschnittstyp Mark eines Tages fest, dass er lügen kann. Mit seinem neuen Talent erobert er nicht nur eine Traumfrau (Jennifer Garner), bei der er eigentlich niemals landen könnte, sondern wird auch zum gefeierten AutorUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.2 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 14 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Was wäre, wenn wir in einer Welt ohne Lügen leben würden? Wenn alles, wirklich alles, das wir sagen, die Wahrheit wäre? Und was wäre, wenn dann doch einziger Mensch auf einmal das Lügen entdeckt?

In genau so einer „Traumwelt" ohne jede Unwahrheit spielt „Lügen macht erfinderisch" und Mark wird durch einen buchstäblichen Geistesblitz zum Entdecker des Flunkerns. Ruhm, Reichtum und schneller Sex zwischendurch sind auf einmal auch für hauptberufliche Loser wie ihn kein Problem mehr: Die Welt liegt ihm zu Füßen! Doch selbst wenn keiner mit Lügen rechnet, kann man sich trotzdem ganz hervorragend darin verstricken. Marks immer absurdere Schwindeleien entwickeln immer wieder ein verblüffendes Eigenleben und wenn es um die Liebe (Jennifer Garner) geht, bringt ihn auch die beste Lüge nicht ans Ziel, denn auch lügen will gelernt sein.

Bildergalerie zum Film

The Invention of LyingLügen macht erfinderisch - Ricky Gervais (Mark)Lügen macht erfinderisch - Ricky Gervais (Mark) and...Greg)Lügen macht erfinderisch - Rob Lowe (Brad) and Tina...lley)Lügen macht erfinderisch - Tina FeyLügen macht erfinderisch - Ricky Gervais (Mark)

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2009
Genre: Komödie
Länge: 100 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 08.07.2010
Regie: Ricky Gervais, Matthew Robinson
Darsteller: Patrick Stewart, Jonah Hill, Ricky Gervais
Verleih: Universal Pictures International

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.