VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Morning Glory

Morning Glory (2009)

US-Komödie mit Rachel McAdams: Die aufstrebende Nachrichtensendungsproduzentin Becky Fuller versucht, eine abstürzende Morgenshow zu retten. Dafür stellt sie den legendären Nachrichtenmann Mike Pomeroy ein. Dumm nur, dass der Moderator alter Schule schnell genervt ist von den zunehmenden Klatschthemen seiner Show und sich zu allem Überfluss weigert, mit der ehemaligen Schönheitskönigin Colleen Pack zu arbeiten, die ihm als Kollegin zur Seite gestellt wurde...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Als die engagierte Becky Fuller (Rachel McAdams), Fernsehproduzentin einer lokalen Nachrichtensendung, gefeuert wird, sieht es mit ihrer Karriere ebenso trostlos aus wie in ihrem nicht wirklich existenten Liebesleben. Zufällig stolpert sie über ein Jobangebot bei „Daybreak" - der letztplatzierten aller nationalen Morgenshows im amerikanischen Fernsehen - und nimmt sich vor, die Sendung ordentlich auf Vordermann zu bringen. Als erste Maßnahme holt sie den legendären TV-Anchorman Mike Pomeroy (Harrison Ford) an Bord. Dumm nur, dass der altmodische Nachrichtenmann es als unter seiner Würde empfindet, seine Zeit mit üblichen Morningshow-Standards wie Tratsch, Wetter, Mode oder Handwerkssachen zu verplempern. Und dass er sich kategorisch weigert, mit seiner neuen Kollegin, der ehemaligen Schönheitskönigin Colleen Peck (Diane Keaton), die überhaupt kein Problem mit dem üblichen Frühstücksfernsehen-Programm hat, zu arbeiten, macht die Dinge nicht einfacher. Der Zickenkrieg zwischen Mike und Colleen geht schließlich auch an Beckys zart erblühender Affäre mit ihrem Produzentenpartner Adam Bennett (Patrick Wilson) nicht spurlos vorüber. Und auf einmal muss sie ihre Beziehung, ihren Ruf, ihren Job und nicht zuletzt die Show selbst retten...

Bildergalerie zum Film

Morning Glory'Morning Glory'Morning GloryMorning GloryMorning GloryMorning Glory

FilmkritikKritik anzeigen

Becky Fuller ist hübsch, klug und besessen von Fernsehnachrichten. Deshalb ist sie die Idealbesetzung als Produzentin einer Morgenshow in New Jersey und geht völlig in ihrer Arbeit auf. Dann erhält sie statt der erhofften Beförderung ihre Kündigung. Sofort stürzt sie sich voller Elan in Bewerbungen und nervt Senderchefs, aber sie bekommt eine Absage nach der anderen. Sie steht kurz davor, an [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2009
Genre: Komödie
Länge: 108 Minuten
FSK: 6
Kinostart: 13.01.2011
Regie: Roger Michell
Darsteller: Jeff Goldblum, Harrison Ford, Diane Keaton
Verleih: Paramount Pictures Germany

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Kein Bild vorhanden :(
News
Je mürrischer, desto besser
Harrison Ford: Vorliebe für grummelige Typen
Kein Bild vorhanden :(
News
Produktions-Updates
Newell öffnet "Box of Delights", Bruckheimer produziert "Horse Soldiers", Keaton und Goldblum erleben "Morning Glory"





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.