Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: F wie Fälschung

F wie Fälschung (1973)

Vérités et mensonges

Wahrheit, Lüge, Kunst und FälschungUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Orson Welles genialer Filmessay eröffnet dem erstaunten Betrachter völlig neue Blickwinkel auf scheinbar fest definierte Begriffe. Durch die geschickte Montage von Filmausschnitten und Scheindokumentationen beschreibt er die Methoden der Medien, Individuen und Massen zu manipulieren und die Unmöglichkeit, zwischen Realität und Illusion zu unterscheiden. Im Mittelpunkt der ironisch-witzigen Abhandlung stehen der berühmte Kunstfälscher Elmyr de Hory sowie der nicht weniger bekannte Tagebuchfälscher Clifford Irving...

Bildergalerie zum Film

F wie FälschungF wie FälschungF wie FälschungF wie FälschungF wie FälschungF wie Fälschung

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 1973
Genre: Dokumentation, Satire
Länge: 85 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 30.01.1976
Regie: Orson Welles
Darsteller: Richard Wilson, Françoise Widhoff, Christian Odasso
Verleih: Kinowelt

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.