Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Daniel Schmid - Le chat qui pense

Daniel Schmid - Le chat qui pense (2010)

Schweizer Doku über den Filmemacher Daniel Schmid, in den 1940er Jahren in einem Hotel der Belle Epoque im Bündnerischen Flims aufgewachsen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Der Schweizer Filmemacher Daniel Schmid (1941-2006) wuchs als Kind in einem Belle-
Epoche-Hotel im Bündnerischen Flims auf, einem theatralischen Raum mit auf- und
abtretenden Berühmtheiten, tragischen, lustigen und obszönen Geschichten, belebt von
Erinnerungen, Erfahrungen und Geheimnissen. Damals wurde er zum Geschichtenerzähler –
und blieb es bis zu seinem Tod im Jahr 2006.
Pascal Hofmanns und Benny Jabergsdokumentarisches Porträt reist durch das Leben eines Bildmagiers, Träumers und Wanderers und bleibt diesem in seiner Form treu: in einer assoziativen Montage aus Filmausschnitten,Archivbildern, Worten treuer Wegbegleiter wie Werner Schroeter, Renato Berta oder Bulle Ogier und Impressionen von Schmids bereisten und erträumen Orten.

Bildergalerie zum Film

Daniel Schmid - Le chat qui penseDaniel Schmid - Le chat qui penseDaniel Schmid - Le chat qui penseDaniel Schmid - Le chat qui penseDaniel Schmid - Le chat qui penseDaniel Schmid - Le chat qui pense

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Schweiz
Jahr: 2010
Genre: Dokumentation
Länge: 85 Minuten
Kinostart: 02.09.2010
Regie: Pascal Hofmann, Benny Jaberg
Darsteller: Daniel Schmid
Verleih: Salzgeber & Co

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.