Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Stéphane Audran, Jacqueline Sassard in 'Zwei Freundinnen'
Stéphane Audran, Jacqueline Sassard in 'Zwei Freundinnen'
© Produktion: Les Films de la Boétie, Alexandra Produzioni Cinematografiche

Zwei Freundinnen (1968)

Les Biches

Drama über einen Architekten, der zwischen zwei bisexuelle Frauen gerätUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 5.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Frédérique verliebt sich in die Straßenmalerin Why und nimmt sie in ihre Villa in St. Tropez mit. Dort verliebt Why sich in den Architekten Paul Thomas. Frédérique ist eifersüchtig und beginnt, Paul zu umwerben - mit Erfolg. Why beschließt schließlich, Frédérique loszuwerden.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Italien, Frankreich
Jahr: 1968
Genre: Thriller, Drama
Länge: 100 Minuten
FSK: 16
Kinostart: 25.04.1969
Regie: Claude Chabrol
Darsteller: Jacqueline Sassard, Jean-Louis Trintignant, Stéphane Audran




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.