Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Hundert Nägel

Hundert Nägel (2008)

Centochiodi

Italienisches Drama: Ein junger Philosophieprofessor verkriecht sich in eine abgelegene Hütte am Ufer des Po. Von den einfachen Leuten, mit denen er nun zu tun hat, wird er bald wie ein Heiliger verehrt...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 1 Besucher eine Bewertung abgegeben.


In einer altehrwürdigen Bibliothek findet man eines Morgens hundert wertvolle Bücher mit je einem Nagel am Boden festgenagelt vor. Bald schon gerät ein junger Philosophieprofessor, der seit jener Nacht verschwunden ist, ins Visier der Polizei. Man findet seinen Wagen an der Straße, während Ausweis und Jacke aus dem Fluß gefischt werden. Doch tot ist der Mann nicht, er hat sich nur abgesetzt - am Ufer des Po beginnt er ein abgeschiedenes neues Leben und wird von den einfachen Leuten bald wie ein Heiliger verehrt

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Italien
Jahr: 2008
Genre: Drama
Länge: 92 Minuten
Kinostart: 23.09.2010
Regie: Ermanno Olmi
Darsteller: Luna Bendandi, Andrea Lanfredi, Raz Degan
Verleih: Kairos Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.