Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Der Film deines Lebens (2010)

Drama: Nach einem Unfall leidet Blank an Amnesie. Dafür aber hört er jetzt eine innere Stimme, die ihn erkennen lässt, dass auch scheinbar negative Erfahrungen Glück und Harmonie bringen können...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.3 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 34 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Durch einen Unfall hat Blank sein Gedächtnis verloren, er weiss nicht mehr, wer er ist. Stattdessen hört er eine innere, geheimnisvolle Stimme, die ihm Zugang zum universellen Wissen und Fühlen verschafft.

Auf seiner Reise zum »verlorenen Ich« entdeckt er die sieben grundlegenden Prinzipien, die allem Leben innewohnen. Spielerisch lernend wie ein Kind, verknüpft er sie mit den Menschen, die ihm begegnen. So führt er seine Begegnungen mit seinem inneren Wissen zum erfüllten Traum von Glück und Harmonie.

Blank entdeckt den Sinn hinter Beziehungsproblemen, beruflichem Stress, Erfolglosigkeit, Ängsten oder Krankheiten und erkennt schnell, wie nah Glück und Harmonie auch bei sogenannten negativen Erfahrungen beieinander liegen können.

Immer wieder erfährt Blank durch die magische Führung seines Inneren, wie die Zusammenhänge im Leben funktionieren. Mit dieser allumfassenden Erfahrung, der »Erfahrung DEINES Lebens«, reist er durch seine Zeit und beginnt, anderen Menschen zu helfen, sich wieder ihrem freien und schöpferischen Willen zu öffnen.

Intuitiv entdecken wir mit Blank die geheimen Spielregeln des Lebens und machen sie uns zunutze.

Als Blank die umwerfende Maria kennenlernt und sich in sie verliebt, kehrt allmählich sein Gedächtnis zurück und eröffnet ihm und dem Zuschauer den universellen Schlüssel des Lebens ...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2010
FSK: 0
Kinostart: 01.05.2011
Regie: Sebastian Goder
Darsteller: Lara Joy Körner, Francis Fulton-Smith, Patrik Fichte




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.