VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Smash His Camera
Smash His Camera
© Magnolia Pictures

Smash His Camera (2010)

US-Doku über Paparazzo Ron Galella, seine Fotos und seine OpferUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 2.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Jacqueline Kennedy Onassis verklagte ihn, Marlon Brando brach ihm den Kiefer und Steve
McQuenn schenkte ihm einen Blick, der hätte töten können. Für die Promis die er verfolgte
war Fotograf Ron Galella eine Bedrohung. Er schnüffelte herum, brach ein, bestach, hielt
seine Kamera hoch und knipste bis zum Umfallen - oder bis er umgestoßen wurde, je nachdem.
Verwoben mit der Geschichte dieses notorischen Paparazzo sind komplexe Fragen: Wie weit geht das Recht auf Privatsphäre, wie weit die Pressefreiheit? Und wie kommt es eigentlich zu der scheinbar immer stärker werdenden Star-Verehrung?

Bildergalerie zum Film

Smash His Camera - Jacqueline Kennedy Onassis and Ron...lellaSmash His Camera - Ron GalellaSmash His Camera - Ron GalellaSmash His Camera - Marlon Brando and Ron GalellaSmash His Camera - Ron GalellaSmash His Camera - Leon Gast

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2010
Genre: Dokumentation
Länge: 87 Minuten
Kinostart: Unbekannt
Regie: Leon Gast
Darsteller: Harry Benson, Dick Cavett, Brad Pitt




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.