VG-Wort
Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

oder
Die Frau in Schwarz - Hauptplakat
Die Frau in Schwarz - Hauptplakat
© Concorde
Zum Video: Die Frau in Schwarz

Die Frau in Schwarz (2011)

The Woman in Black

Britischer Gothic-Horror mit Daniel Radcliff in der Hauptrolle nach dem Roman von Susan Hill gedreht: Nach dem Tod einer alten Dame soll ein junger Anwalt sich um deren Nachlass kümmern. Dazu zählt ein düsteres Landhaus, dass von allen Dorfbewohnern gemieden wird - abgesehen von einer mysteriösen Frau in Schwarz...User-Bewertung: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.0 / 5

London, gegen Ende des 19. Jahrhunderts: Vor drei Jahren hat der junge Rechtsanwalt Arthur Kipps (Daniel Radcliffe) bei der Geburt seines Sohnes Edward (Mischa Handley) seine Frau (Sophie Stucky) verloren. Daher vermag er es nicht, zu seinem Sohn eine Beziehung aufzubauen. Und auch bei der Arbeit hat er so seine Probleme.
Eine Dienstreise in das abgelegene Örtchen Crythin Gifford ist nun seine letzte Chance, sich zu beweisen. Seine Aufgabe besteht darin, den letzten Willen der verstorbenen Alice
Drablow zu bestimmen und ihren Nachlass aufzulösen. Doch kaum in Crythin Gifford angekommen, will ihn der örtliche Ansprechpartner seiner Firma, Anwalt Jerome (Tim McMullan), direkt wieder loswerden und nach London zurückschicken. Arthur aber lässt sich dennoch zur Villa der Verstorbenen, Eel Marsh House, fahren und geht die Papiere durch. Dabei fällt ihm die Sterbeurkunde des siebenjährigen Nathaniel (Ashley Foster) in die Hände, der offenbar im Watt versank. Und als sein Blick aus dem Fenster auf den auf dem Anwesen liegenden Friedhof fällt, erkennt er eine mysteriöse Frau in Schwarz (Liz White), die allerdings verschwunden ist, sobald Arthur das Haus verlässt um mit ihr zu sprechen.
Zurück im Dorf wird der Rechtsanwalt nicht nur Zeuge des Unfalltodes eines kleinen Mädchens, sondern erfährt auch, dass im Ort mehrere weitere Kinder unter ungeklärten Umständen ums Leben gekommen sind. Die Todesfälle scheinen alle im Zusammenhang mit dem Erscheinen der Frau in Schwarz zu stehen. Aber was genau hat es mit dieser Erscheinung auf sich? Arthur muss das Geheimnis um die Frau in Schwarz und die mysteriösen Todesfälle lösen, denn bald schon schwebt auch auch sein Sohn in Lebensgefahr...

Bildergalerie

Die Frau in SchwarzArthur Kipps (Daniel Radcliffe) - Die Frau in SchwarzArthur Kipps (Daniel Radcliffe) - Die Frau in SchwarzDie Frau in Schwarz - Arthur Kipps (Daniel Radcliffe) und ...Die Frau in Schwarz - Mr. Daily (Ciarán Hinds)Die Frau in Schwarz - Arthur Kipps (Daniel Radcliffe) ...

KritikKritik anzeigen

"Die Frau in Schwarz" basiert auf Susan Hills gleichnamiger Schauernovelle aus dem Jahr 1983 und wurde bereits 1989 für das britische Fernsehen verfilmt. Co-produziert wurde die neue Verfilmung von den reanimierten legendären britischen Hammer-Studios, die in den 50er- und 60er-Jahren mit Filmen wie "Frankensteins Fluch", "Dracula" oder "Der Hund von Baskerville" Klassiker des europäischen [...mehr]

Infos & CreditsAlles anzeigen

Land: Großbritannien
Jahr: 2011
Genre: Drama, Horror
Länge: 95 Minuten
FSK: 12
Kinostart: 29.03.2012
Regie: James Watkins
Darsteller: Daniel Radcliffe, Mary Stockley, Ciarán Hinds

VerknüpfungenAlle anzeigen

Daniel Radcliffe
News
Daniel Radcliffe hat Angst vor Clowns
"Die lachen ununterbrochen, das ist irgendwie unheimlich"
Daniel Radcliffe
News
Schrecken bei "Die Frau in Schwarz":
Radcliffes Double spielte ihm Streiche
Daniel Radcliffe
News
Daniel Radcliffe
News
Daniel Radcliffe:
"Ich fürchte mich ziemlich schnell"
Daniel Radcliffe
News
Radcliffe sieht "The Woman In Black"
Horrordrama von James Watkins







Reklame