Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Meine Schwestern

Meine Schwestern (2013)

Schwestern

"Schwestern" erzählt einige Tage im Leben dreier Schwestern.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.2 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 5 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Linda ist seit ihrer Geburt schwer herzkrank und regelmäßig schweren Operationen ausgesetzt. Es ist sehr ungewöhnlich, dass sie ihr jetziges Alter überhaupt erreicht hat. Wenn diese starke Frau von ihrem Körper nicht zeitlebens ausgebremst worden wäre, wäre sie mit Sicherheit einen anderen Weg gegangen, als ihr beschauliches Leben darstellt. Es wird ein Film, der trotz aller Traurigkeit und dem Bewusstsein, dass die Schwestern sich irgendwann von Linda verabschieden müssen, mit Leichtigkeit, Schönheit und auch Komik erzählt wird. Obwohl Lindas Krankheit das Leben dieser Frauen sehr stark beeinflusst hat, ist es doch zuallererst die Geschichte von drei Schwestern, die für ein paar Tage aus ihrem Alltag aussteigen und sich ganz aufeinander einlassen müssen.

Bildergalerie zum Film

Meine SchwesternMeine SchwesternMeine SchwesternMeine SchwesternMeine Schwestern

FilmkritikKritik anzeigen

Was bedeutet es zu wissen, dass man bald sterben muss? Wie geht man damit um und wie gehen die engsten Angehörigen damit um? Vor allem, wenn dieser Zustand dreißig Jahre andauert. Dieser Problematik widmet sich Regisseur Lars Kraume in dem Film "Meine Schwestern". Er nähert sich am Beispiel von drei Schwestern, die mit dem nahenden Verlust der einen von ihnen umgehen müssen. Vielmehr ihr gesamtes [...mehr]

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2013
Genre: Drama
Länge: 88 Minuten
Kinostart: 06.02.2014
Regie: Lars Kraume
Darsteller: Elias Arens, Beatrice Dalle, Renate Cyll
Verleih: Alamode Film

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Das Berlinale-Plakat 2013
News





Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.