Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder

Der Brand (2010)

Deutsches Drama: Als Judith vergewaltigt wird und der Täter wegen einer Falschaussage nicht zu Rechenschaft gezogen wird, wählt die 35-jährige einen anderen Weg um doch noch zu ihrem Recht zu kommen...User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.7 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 3 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die 35-jährige Judith wird nach einem Tanzabend auf dem Weg nach Hause vergewaltigt. Zwar versucht sie, ihr Leben normal weiterzuleben, doch das Geschehen lässt sich nicht verdrängen. Sie beginnt ihren Körper abzulehnen und auch ihre Beziehung zu ihrem Freund Georg leidet. Zwar wird der Täter gefunden - doch nachzuweisen ist ihm nichts, zu einem Prozess kommt es nicht. Um die Hoffnung auf eine Verurteilung des Täters gebracht, geht Judith einen anderes Weg, ihm seine Tat doch noch nachzuweisen und zu ihrem Recht zu kommen...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Deutschland
Jahr: 2010
Genre: Drama
FSK: 12
Kinostart: Unbekannt
Darsteller: Ursina Lardi, Pit Bukowski, Wotan Wilke Möhring




Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.