Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: From Prada to Nada

From Prada to Nada (2011)

Moderne Variante von Janes Austens "Sinn und Sinnlichkeit", angesiedelt in einer mexikanischstämmigen Familie in Los AngelesUser-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 4.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Die Komödie dreht sich um zwei verwöhnte Schwestern: Nora (Camilla Belle), eine Jurastudentin und Mary (Alexa Vega), ein Partygirl. Beide leben mit ihrem Vater in einem Luxusanwesen in Beverly Hills. Als Daddy plötzlich stirbt, nimmt ihr aufwändiger Lifestyle ein jähes Ende: Ihnen steht nicht ein Penny zu, und so sind sie gezwungen, zu ihrer entfremdeten Tante Aurelia (Adriana Barraza) in die bescheidene Latinogegend Boyle Heights zu ziehen. Beide haben Angst, ihre privilegierte Vergangenheit hinter sich zu lassen - sie haben weder einen Sinn für Verantwortung, noch Spanischkenntnisse. Schließlich passen sie sich ihrer Umgebung an, tauschen BMW und Prius gegen Bus und Gebrauchtwagen und öffenen sich einer Kultur, die sie lange nicht akzeptierten.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2011
Genre: Drama, Komödie
Länge: 107 Minuten
Kinostart: Unbekannt
Regie: Angel Gracia
Darsteller: Denise Blasor, Adan Canto, Alexa Vega

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.