Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

oder
Protektor
Protektor
© Negativ s.r.o. All rights reserved.
Zum Video: Protektor

Protektor (2009)

Die von Marek Najbrt hervorragend angewendeten Stilmittel des Schwarz/weiß-Films sowie eine an expressionistische Stummfilme erinnernde Ästhetik machen diesen Film zu einem Meisterwerk.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt Besucher eine Bewertung abgegeben.


Prag 1938! Die jüdische Schauspielerin Hana und der tschechische Radioreporter Emil Vrbata sind verheiratet. Hana feiert gerade ihren ersten Filmerfolg, als die Invasion der Nationalsozialisten beginnt. Konfrontiert mit ihrem jüdischen Erbe verliert sie ihren gesellschaftlichen Status, während Emil, der eifersüchtig auf Hanas Erfolg war, zum Propagandareporter des 3. Reichs aufsteigt. Er benutzt seinen Status, um Hana zu beschützen, aber auch um Kontrolle über ihr Leben auszuüben. Ein Pakt mit dem Teufel.

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Tschechien
Jahr: 2009
Genre: Drama
Länge: 100 Minuten
Kinostart: Unbekannt
Regie: Marek Najbrt
Darsteller: Josef Polásek, Simon Schwarz, Daniel Sidon

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen

Reinhard Heydrich
News
Protektor
Heydrich-Attentat auf der Leinwand







Reklame