Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Scarecrow Slayer

Scarecrow Slayer (2003)

Bei dem Versuch, eine Vogelscheuche von einem verhexten Feld zu stehlen, wird Dave von dem Farmer Caleb erschossen und sein Geist wandert in die lebensgroße Puppe.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse ??? / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben bislang 0 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Einen nach dem anderen tötet Dave in seinem neuen Körper. Jeden, der zwischen ihm und dem Objekt seiner Begierde steht - seine frühere Freundin Mary. Daves Freund Karl und Mary ersuchen den örtlichen Sheriff um Hilfe. Mit dem Ergebnis, dass die Vogelscheuche auch ihn ermordet und Mary gekidnappt wird. Ihre Seele soll bei einer Zeremonie in den Körper einer weiteren Vogelscheuche wandern, die Dave gebaut hat.
Zwar kann Karl den Tod Marys noch verhindern, kommt aber dabei selbst um. Nun ist es sein Geist, der von der zweiten Vogelscheuche Besitz ergreift. Ein brutaler Kampf zwischen den beiden Ungeheuern entbrennt und Marys einzige Chance, die Nacht zu überleben, ist, dass sich die beiden Monster gegenseitig vernichten. Ansonsten erwartet sie eine tödliche Hochzeitszeremonie...

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: USA
Jahr: 2003
Genre: Horror
Länge: 87 Minuten
FSK: 16
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: David Michael Latt
Darsteller: Jessica Mattson, Tony Todd, David Castro
Verleih: Ascot

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.