Die Domain Spielfilm.de verwendet Cookies für funktionale und analytische Zwecke. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Cookie-Informationen findest Du hier.

Ok, einverstanden!

oder
Zum Video: Die Zeit, die man Leben nennt

Die Zeit, die man Leben nennt (2008)

Der junge, sympathische Pianist Luca (Kostja Ullmann) steht vor dem unmittelbaren Durchbruch seiner internationalen Karriere, als ein Unfall ihn all seiner Träume und Hoffnungen beraubt.User-Film-Bewertung [?]: unterirdischschlechtmittelmässiggutweltklasse 3.5 / 5

Filmsterne von 1 bis 5 dürfen vergeben werden, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste mögliche Bewertung ist. Es haben insgesamt 2 Besucher eine Bewertung abgegeben.


Von der Hüfte ab gelähmt, verfällt er in eine tiefe Depression, aus der ihn weder seine große Liebe Josephine (Cheyenne Rushing), noch seine geschiedenen Eltern (Katja Weitzenböck und Fritz Karl) herausreißen können.
Völlig in sich zurückgezogen, beschließt Luca, seinem Leben ein Ende zu bereiten, als er wider Willen die Bekanntschaft des unkonventionellen Roderick (Hinnerk Schönemann) macht.
Durch den, gegen das Sterben rebellierenden, jungen Mann erkennt Luca, dass es noch andere Werte im Leben gibt, als die seinen. Eine ungewöhnliche Reise durch einen neuen Lebensabschnitt beginnt, woraus aus anfänglicher Abneigung eine aussergewöhnliche Freundschaft wächst.
Mit Mut, Humor und einem enormen Lebenswillen widersetzen sich Roderick und Luca ihrem Schicksal und kämpfen gemeinsam um Anerkennung, Liebe und Erfolg.
Die Zeit, die man Leben nennt erzählt die Geschichte von einem außergewöhnlichen, jungen Mann, der alles verlieren musste, um das Wichtigste im Leben zu finden ... sich selbst.

Bildergalerie zum Film

Die Zeit, die man Leben nenntDie Zeit, die man Leben nenntDie Zeit, die man Leben nennt

Filminfos & CreditsAlles anzeigen

Land: Österreich, Deutschland
Jahr: 2008
Genre: Drama
Länge: 90 Minuten
FSK: 6
Kinostart: Kein deutscher Kinostart
Regie: Sharon von Wietersheim
Darsteller: Lenn Kudrjawizki, Lars Rudolph, Cheyenne Rushing
Verleih: Ascot

Verknüpfungen zum FilmAlle anzeigen






Spielfilm.de-Mitglied werden oder einloggen.